Externe HDD als TimeMachine eingerichtet, nicht mehr als normaler Speicher verwendbar?

iBoard

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2017
Beiträge
31
Hallo!

Ich habe meine externe SSD als TimeMachine eingerichtet, klappt wunderbar. Nun ist mir aufgefallen, dass wenn ich die SSD im Finder öffne, dort keine anderen Dateien mehr drauf kopieren kann, ist das normal?
 

asg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.184
Es sollte gehen wenn Du 2 Partitionen einrichtest und dann eine davon für TM nutzt.
Allerdings liegen dann die Daten auf einer Platten, wenn diese defekt, sind Backup und Daten weg.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.019
Hi,
ja, das ist normal so, du sollst dieses Medium nur für TM-Backup verwenden, HDDs kosten nichtmehr die Welt :), würde die anderen Daten auf einen anderen Datenträger kopieren.
Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: asg

hutzi20

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2013
Beiträge
839
????
Seit wann ist das normal? Ich konnte bis jetzt auf jede externe Platte, welche für Time Machine genutzt wurde, andere Daten ablegen. Eine separate Partitionen braucht’s dafür auch nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tamuli

iBoard

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2017
Beiträge
31
Eben, dass meine ich nämlich auch und bis deshalb verwundert.
 

asg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.184
Ack, wie dg2rbf schon schrieb, sinnvoll wäre das Medium nur für TM zu nutzen.
Ich habe kürzlich 2 externe SSDs für meinen Mini gekauft und dann die schnellere der beiden langsamen HDDs für TM reserviert.
Wenn es die finanzielle Lage nicht erlaubt, dann Verzicht auf Speicher oder Verzicht auf Datensicherheit (bei Partitionen).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

asg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.184
????
Seit wann ist das normal? Ich konnte bis jetzt auf jede externe Platte, welche für Time Machine genutzt wurde, andere Daten ablegen. Eine separate Partitionen braucht’s dafür auch nicht.
Uh. Stimmt. Ich bin mir aber sowas von sicher, dass ich in der Vergangenheit gegen eine Wand gelaufen bin.
Eben versucht, da werde ich nach meinem PW gefragt, da Änderung an TM vorgenommen werden, danach kann ich die Datei aber kopieren...
Ich behaupte mal eben das partielle Gegenteil von dem was ich eben geschrieben hatte...
 

iBoard

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2017
Beiträge
31
Das man immer eine gegenteile Antwort der Frage erhält ist echt unglaublich. Mich interessiert es ehrlich gesagt nicht was ihr macht und am Geld liegt es auch nicht. Ich habe lediglich gefragt ob es normal ist das man keine andere Daten auf eine TM HDD kopieren kann. die einzig vernünftige Antwort kam bisher von @dg2rbf das es wohl nicht geht, was mich wundert und von @hutzi20 das es wohl doch geht, und der Meinung bin ich auch. Auf meine TimeCapsule kann ich auch normal Daten kopieren obwohl diese als TM eingerichtet ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: picknicker1971

hutzi20

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2013
Beiträge
839
Ack, wie dg2rbf schon schrieb, sinnvoll wäre das Medium nur für TM zu nutzen.
Ich habe kürzlich 2 externe SSDs für meinen Mini gekauft und dann die schnellere der beiden langsamen HDDs für TM reserviert.
Wenn es die finanzielle Lage nicht erlaubt, dann Verzicht auf Speicher oder Verzicht auf Datensicherheit (bei Partitionen).
Darum geht es hier aber gar nicht. In diesem Thread interessiert auch niemanden ob du dir 2 SSDs gekauft hast. Auch toll dass gleich wieder der Finger von wegen „finanzieller Lage„ kommt. Absolut nichts zum Thema beigetragen.

Es gibt immer mal Situationen in den man kurzzeitig etwas auf die TM Platte kopieren will oder es sich eben um unwichtigere Dinge handelt. Daher geht es hier um die Möglichkeit es zu tun und nicht um die Sinn.

Wie bereits gesagt ist es normalerweise möglich.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tamuli, picknicker1971 und iBoard

iBoard

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2017
Beiträge
31
@hutzi20 Du sprichst mir aus der Seele, DANKEEEE!!!! Genau das war nämlich mein Vorhaben kurzfristig ein paar Daten die sonst nicht mit der TM gesichert werden, zu sichern. (Mac Umzug)
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
4.834
Hallo!

Ich habe meine externe SSD als TimeMachine eingerichtet, klappt wunderbar. Nun ist mir aufgefallen, dass wenn ich die SSD im Finder öffne, dort keine anderen Dateien mehr drauf kopieren kann, ist das normal?
Du kannst auf das TM-Volume zugreifen und siehst auch das TM Bundle?
Was bekommst Du den für eine Fehlermeldung?
 

asg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.184
Darum geht es hier aber gar nicht. In diesem Thread interessiert auch niemanden ob du dir 2 SSDs gekauft hast. Auch toll dass gleich wieder der Finger von wegen „finanzieller Lage„ kommt. Absolut nichts zum Thema beigetragen.

Es gibt immer mal Situationen in den man kurzzeitig etwas auf die TM Platte kopieren will oder es sich eben um unwichtigere Dinge handelt. Daher geht es hier um die Möglichkeit es zu tun und nicht um die Sinn.

Wie bereits gesagt ist es normalerweise möglich.
Wie ich schrieb: es geht nicht, so habe ich es in der Vergangenheit erlebt. Und wenn man es genau wissen will, der kann die Specs lesen, dann wird es klar und man kann alle erhellen.
Und, ja, es geht dann doch, wundert mich, aber eben nur mit Eingabe des PWs.

Dann bitte noch eine Erklärung was normalerweise ist, warum es bei ihm nicht geht (Fehlermeldung?),...
 

iBoard

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2017
Beiträge
31
Keine Fehlermeldung. Bei mir gehts warum auch immer nicht. Ich kann keinen Ordner erstellen oder ein Objekt einsetzen:
Bildschirmfoto 2020-08-09 um 17.50.13.png
 

asg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.184
@hutzi20 Du sprichst mir aus der Seele, DANKEEEE!!!! Genau das war nämlich mein Vorhaben kurzfristig ein paar Daten die sonst nicht mit der TM gesichert werden, zu sichern. (Mac Umzug)
Na, dann sag das doch, sonst fängt das interpretieren an ;-).
Deine Fehlermeldung, eben noch gesehen, dann wohl gelöscht, hatte ich in der Vergangenheit auch, daher kam ich zu der Aussage: geht nicht (bzw. 2 Partitionen).
Unter Catalina 10.15.6 mit TM Mac OS Extended (journaled) geht es nach Eingabe des Passwortes.
Warum das nun ein anderes Verhalten ist, keine Ahnung.
 

iBoard

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2017
Beiträge
31
Einen über Dir ist das Bild noch mal.

Meine TM ist "APFS-Volume • APFS (verschlüsselt)" auf Big Sur
 

asg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.184
Einen über Dir ist das Bild noch mal.

Meine TM ist "APFS-Volume • APFS (verschlüsselt)" auf Big Sur
Ah, ok, wäre gut zu wissen das es um BigSur geht ;-). Dann bin ich raus, habe die Beta nicht am laufen.
Dann kann man nur hoffen das Apple das wieder ermöglicht (oder ist es ein Bug und kein Feature...)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

lisanet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
2.693
Du versuchst innerhalb des Backup Ordners was zu machen. Das geht nicht und ist so auch korrektes Verhalten.

Du musst außerhalb des Backup Ordners deine Daten ablegen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tamuli, MacEnroe und picknicker1971

hutzi20

Mitglied
Mitglied seit
08.08.2013
Beiträge
839
So sieht es hier aus:
Genauso sieht’s bei mir auch aus. Einmalig erstelle ich mir einen Temp-Ordner, bestätige es mit Passwort und dann kannst du wie du willst Daten in den Ordner schieben ohne eine Passwortabfrage.
 

iBoard

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2017
Beiträge
31
Ich kann nicht zurück, das ist nach dem Finder die erste Ebene.
 
Oben