Externe FSTP. mit NTFS formatieren.

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sommerpflanze, 17.11.2006.

  1. sommerpflanze

    sommerpflanze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Hallo!
    Hab mir heute ein externes Gehäuse, für meine 200 gig Festplatte, gekauft.
    Ich hatte die Platte zuletzt in meiner nicht mehr vorhandenen Dose im Einsatz; daher ist sie natürlich auf NTFS formatiert.
    Meine Frage ist nun wie ich die NTFS Platte auf Mac Format (HVS oder so, glaub ich?) formatieren kann?

    Danke schon mal im Vorraus!

    sommerpflanze
     
  2. Mit dem Festplattendienstprogramm (Programme / Dienstprogramme).

    MfG, juniorclub.

    PS: Suchfunktion!
     
  3. sommerpflanze

    sommerpflanze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Das geht net mit dem Dinstprog., also jedenfalls nicht das ich wüsste. Wenn man auf Infos geht steht da auch: nicht formatierbar.
    Ich bräuchte also nen Prog. dafür. Wie z.B. Partition Magic. Aber das gibts soweit ich weiß nur für Win.
     
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Hallo und guten Morgen!
    Doch, das geht mit dem Festplattendienstprogramm. Dazu die Festplatte mounten, FPDP aufrufen und dort die oberste Ebene der externen Festplatte anwählen. Dann in das Register "Partitionieren" wechseln, die nötigen Einstellungen festlegen und das war's.
    Gruss
    der eMac_man
     
  5. sommerpflanze

    sommerpflanze Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Hat funktioniert. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen