1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Firewire Festplatte

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von pete69, 22.12.2003.

  1. pete69

    pete69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Powerbook und Externe Firewire Festplatte

    Hallo,

    ich bin Mac Neuling. Seit einer Woche habe ich ein Powerbook. Die Daten meines PCs habe ich auf eine externe Firewire Festplatte, Marke Rayo, gespeichert. Nun habe ich die Festplatte via Firewire an mein Powerbbok angeschlossen. Es wird problemlos erkannt.

    Ich kann dann die Daten von der externen Festplatte zwar lesen, aber leider keine Daten auf die Festplatte schreiben, keine Ordner anlegen etc.

    An welcher Einstellung kann das liegen?

    Ich wäre sehr dankbar, wenn jmd. dieses Rätzel, mir zumindest ein Rätzel, lösen könnte.

    Danke und Grüsse
    Pete
     
  2. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Hallo bei den Macusern

    1. Ist es ein neues Book?

    2. Welches Betriebssystem?

    Wenn es sich um OS X handelt, liegt es wahrscheinlich an der Freigabe der Zugriffsrechte. Die gemountete Platte einmal anklicken und apfel + i drücken. Es erscheint ein Fenster, das alle möglichen Infos anzeigt ...

    Sieh einfach 'mal nach, ob Du Schreiberechte besitzt ...

    Gruß aus der Stadt, in der man den Drahtzug erfand

    B.
     

    Anhänge:

    • apfel-i.gif
      Dateigröße:
      21,4 KB
      Aufrufe:
      67
  3. pete69

    pete69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
     

    Hallo,

    ja es ist ein nagelneues Powerbook!!!

    Wenn ich die Schreibrechte im Informationsfenster gebe, dann kann ich trotzdem nicht auf die Platte schreiben.

    Was kann ich noch tun?

    Danke für Deine erste Antwort-klasse!


    Gr. Pete
     
  4. pete69

    pete69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
     

    Hallo,

    ja es ist ein nagelneues Powerbook!!!

    Wenn ich die Schreibrechte im Informationsfenster gebe, dann kann ich trotzdem nicht auf die Platte schreiben.

    Was kann ich noch tun?

    Danke für Deine erste Antwort-klasse!

    Ach ja, es ist OS X 10.3.1


    Gr. Pete
     
  5. jparakkal

    jparakkal MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Re: Powerbook und Externe Firewire Festplatte

    Hi Pete!

    Welches Filesystem hat deine externe FW Platte? Falls du es unter XP oder 2000 formatiert hast mit NTFS kann dein Powerbook nur kesend darauf zugreifen. Nur FAT32 Partitionen kann Mac auch beschreiben.

    Lg, Jerry
     
  6. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    genau, ich denke es liegt daran dass die platte im NTFS formatiert ist.
    ich habe meine platte einem freund gegeben, der hat sie dann auf ntfs formatiert, und seine daten draufgespielt.
    als ich sie dann zuhause wieder an mein powerbook anschloss, konnte ich auch nur lesen, und nicht schreiben.

    ich habe also alle daten von der externen hd auf mein powerbook geladen, und dann die HD neu Formatiert, und dann die Daten wieder raufgespielt.
    Würde ich dir auch empfehlen.
     
  7. pete69

    pete69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
     

    Hallo,

    danke. Ich hatte die Platte vorher an einem Rechner mit WinXP. Bin Umsteiger...

    Ich bekomme im Dialogfenster Information unter dem Punkt Zugriffsrechte der Fire Wire Festplatte nur die Info, dass ich NUR LESERECHTE habe. Ich kann dies nicht ändern, obwohl ich als Administrator angemeldet bin.

    Kann ich die Festplatte trotzdem formatieren?

    Wie geht das?

    Ich freue mich auf eine Antwort.

    Grüsse und frohe Weihnachten!
    Peter
     
  8. pete69

    pete69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Powerbook und Externe Firewire Festplatte

     

    Hallo,

    danke. Ich hatte die Platte vorher an einem Rechner mit WinXP. Bin Umsteiger...

    Ich bekomme im Dialogfenster Information unter dem Punkt Zugriffsrechte der Fire Wire Festplatte nur die Info, dass ich NUR LESERECHTE habe. Ich kann dies nicht ändern, obwohl ich als Administrator angemeldet bin.

    Kann ich die Festplatte trotzdem formatieren?

    Wie geht das?

    Ich freue mich auf eine Antwort.

    Grüsse und frohe Weihnachten!
    Peter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen