Externe Festplatte wird nicht mehr angezeigt

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von macfriend92, 14.03.2008.

  1. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Hallo,

    ich hab hier mal n Problem. Ich hab zwar bereits im forum gesucht bin aber nicht so recht fündig geworden.

    Meine Externe Festplatte (Iomega 160 Gb 2,5") wird auf einmal nicht mehr im Finder angezeigt. Kann mir irgend jemand helfen? Bin um jeden Rat dankbar.

    Mfg Macfriend
     
  2. Ysuran

    Ysuran MacUser Mitglied

    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.02.2008
    schonma kabel gezogen und wieder reingesteckt?
     
  3. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Jab, ich hab sie auch an nem Windoof pc ausprobiert und funktioniert wunderbar, da ntfs. Ich will ja sowieso nur dateien von ihr runter holen und das geht ja bei einem Mac gewöhnlicherweise wunderbar.
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.008
    Zustimmungen:
    1.599
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Erkennt sie das Festplatten-Dienstprogramm noch?
    Damit kann man sie ggf. mounten wenn es mal nicht automatisch geht.
     
  5. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Jab das Festplattendienstprogramm erkennt sie. Dann noch ne blöde frage:(. Bin ja Macneuling, wie tu ich die Festplatte neu mounten.:confused:. Bei der Festplatteninfo steht außerdem dass der Mount-Point nicht aktiviert ist.
     
  6. Im FDP gibt es oben einen blauen Aktivierungs-Button. Mit dem kannst du die Platte aktivieren. Erst in der Seitenleiste anwählen, dann oben klicken.
     
  7. laanzelot

    laanzelot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    25.05.2006
    Hallo macfriend 92
    Es hilft ab und zu wenn mann den Finder neu startet.
     
  8. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Hilft leider nicht: Zitat FDP:

    Aktivieren Fehlgeschlagen

    Die Festplatte „Volume“ konnte nicht aktiviert werden.

    Verwenden Sie „Erste Hilfe“ und aktivieren Sie sie dann erneut.



    Ich denke jetzt wird mir nichts anderes übrig bleiben als die HDD neu zu formatieren, da ich sie auch nicht Reparieren kann.

    Was ich komisch finde dass sie seitdem nicht mehr geht, seit die Demo von Paragon NTFS für Mac abgelaufen ist. Zudem wird die Platte auf Windoof einwandfrei erkannt...
     
  9. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Hilft leider auch nicht, aber danke.
     
  10. Das ist doch logisch. Warum nimmst du nicht FAT32 als Formatierung. Da hast du Probleme nicht. (Außer der 4GB Größenbeschränkung für Dateien)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen