Externe Festplatte wird nicht mehr angezeigt

Diskutiere das Thema Externe Festplatte wird nicht mehr angezeigt im Forum Mac Zubehör.

  1. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Hallo,

    ich hab hier mal n Problem. Ich hab zwar bereits im forum gesucht bin aber nicht so recht fündig geworden.

    Meine Externe Festplatte (Iomega 160 Gb 2,5") wird auf einmal nicht mehr im Finder angezeigt. Kann mir irgend jemand helfen? Bin um jeden Rat dankbar.

    Mfg Macfriend
     
  2. Ysuran

    Ysuran Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.02.2008
    schonma kabel gezogen und wieder reingesteckt?
     
  3. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Jab, ich hab sie auch an nem Windoof pc ausprobiert und funktioniert wunderbar, da ntfs. Ich will ja sowieso nur dateien von ihr runter holen und das geht ja bei einem Mac gewöhnlicherweise wunderbar.
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.087
    Zustimmungen:
    1.600
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Erkennt sie das Festplatten-Dienstprogramm noch?
    Damit kann man sie ggf. mounten wenn es mal nicht automatisch geht.
     
  5. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Jab das Festplattendienstprogramm erkennt sie. Dann noch ne blöde frage:(. Bin ja Macneuling, wie tu ich die Festplatte neu mounten.:confused:. Bei der Festplatteninfo steht außerdem dass der Mount-Point nicht aktiviert ist.
     
  6. Im FDP gibt es oben einen blauen Aktivierungs-Button. Mit dem kannst du die Platte aktivieren. Erst in der Seitenleiste anwählen, dann oben klicken.
     
  7. laanzelot

    laanzelot Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    25.05.2006
    Hallo macfriend 92
    Es hilft ab und zu wenn mann den Finder neu startet.
     
  8. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Hilft leider nicht: Zitat FDP:

    Aktivieren Fehlgeschlagen

    Die Festplatte „Volume“ konnte nicht aktiviert werden.

    Verwenden Sie „Erste Hilfe“ und aktivieren Sie sie dann erneut.



    Ich denke jetzt wird mir nichts anderes übrig bleiben als die HDD neu zu formatieren, da ich sie auch nicht Reparieren kann.

    Was ich komisch finde dass sie seitdem nicht mehr geht, seit die Demo von Paragon NTFS für Mac abgelaufen ist. Zudem wird die Platte auf Windoof einwandfrei erkannt...
     
  9. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Hilft leider auch nicht, aber danke.
     
  10. Das ist doch logisch. Warum nimmst du nicht FAT32 als Formatierung. Da hast du Probleme nicht. (Außer der 4GB Größenbeschränkung für Dateien)
     
  11. laanzelot

    laanzelot Mitglied

    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    25.05.2006
    Hallo
    Wenn du die Paragon Software komplett löscht müsste der lese zugriff wieder gehen.
    Am besten du formatierst Mac like. Dann machst du noch eine Partion für Windows Fat 32 aber nur wenn du es unbedingt musst.
     
  12. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Ich hab die Paragon software komplett deinstalliert und es geht immer noch nicht. Ich bin hier langsam am verzweiferl...:confused::(
     
  13. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.087
    Zustimmungen:
    1.600
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Deine Idee mit dem neu Formatieren ist an sich nicht sooo schlecht. :D
     
  14. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Ich finds bloß blöd das die Platte an ner Dose noch geht....
     
  15. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    terminal öffnen und mal df eintippen. ausgabe hier posten..
     
  16. strandpirat

    strandpirat Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.12.2007
    moin,
    nutzt du die externe festplatte an 'nem macbook und wenn ja, welchen usb-port verwendest du? wenn ich da richtig liege gibt es weiterhin einen bug in leopard, welcher schwierigkeiten beim erkennen von externen festplatten verursacht.
    habe auch phasenweise dieses problem, allerdings nur an dem usb-port der neben dem firewireanschluss liegt.
    bei mir trat dieses problem übrigens erst nachdem dem update auf 10.5.2 auf.
    lg der strandläufer
     
  17. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007
    Filesystem 512-blocks Used Available Capacity Mounted on
    /dev/disk0s2 233769824 41219656 192038168 18% /
    devfs 212 212 0 100% /dev
    fdesc 2 2 0 100% /dev
    map -hosts 0 0 0 100% /net
    map auto_home 0 0 0 100% /home
     
  18. macfriend92

    macfriend92 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.12.2007

    Bei mir ist dieses Problem auch erst seit 10.5.2. Ich habe aber gedacht dass es nichts mit dem Update zu tun hat. Egal ob ich die HDD mit Firewire, an einem oder 2 usb steckplätzen anstecke, sie wird nicht erkannt.
     
  19. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    strange...normalerweise sollten die festplatten da erscheinen...die werden unter Volumes gemountet...aber da is nix...

    hmmm...:kopfkratz:
     
  20. john_jx

    john_jx Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.08.2007
    hallo zusammen,
    bisher war ich hier bei macuser.de nur stiller mitleser, aber jetzt bahnt sich bei mir ein problem an und die diskussion hier scheint mein problem am ehensten zu treffen.

    mein problem:
    ohne erkennbaren grund werden von heute auf morgen 3 meiner insgesamt vier externen festplatten (alle samt lacie - porsche design 250/320/320/500 GB; alle samt mit eigener stromversorgung) nicht mehr auf dem desktop angezeigt. alle vier platte sind via usb hub an ein macbook angeschlossen. im FDP werden alle vier angezeigt und sind auch gemounted. klicke ich allerdings auf den mount-point, werden sie auch nicht im finder angezeigt (bis auf eine). volumeüberprüfung bei allen i.o. auch kann ich auf die platten über "zuletzt verwendetet objekte" weiterhin zugreifen ! auch ist ein teil meiner iTunes Bibliothek auf einer dieser Platte, auch hier läuft der zugriff ohne probleme! ich kann nur halt nicht direkt auf die platten zugreifen.

    was habe ich bisher unternommen:
    - mac book ausgeschaltet, aku raus, gewartet und wieder gestartet
    - finder einstellungen überprüft (obwohl ich sie nicht geändert hatte)
    - FDP Vol. überprüft > i.o.
    - mount point bei allen platte vorhanden
    - usb hub anschlüsse getauscht
    - festplatten direkt an mb angeschlossen

    alles ohne erfolg:(

    warum wird aber nun nur eine der insgesamt vier festplatten auf dem desktop angezeigt ? :confused:

    ich weiß nicht weiter !!!! HILFE !!!!!

    wenn hier jemand eine lösung weiß oder einen tollen link hat, bin ich auf ewig dankbar!

    gruß,
    Frank
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...