Externe Festplatte wird nicht erkannt!

Anfänger1

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.08.2005
Beiträge
15
Hallo zuammen,
ich habe aus meinem PB Pimo die 10GB Festplatte ausgebaut und durch eine größere ersetzt. Die funktioniert auch super.
Ich hatte die Idee die ausgebaute Festplatte in ein ext. 2,5" Gehäuse zu stecken und über USB anzuschließen. Die Platte wird laut Hersteller des Gehäuses ab OX ohne Treiber erkannt. Soweit die Theorie.
Leider erscheint die Platte nicht auf dem Rechner obwohl die LED auf dem Gehäuse "grünes" Licht gibt.

Was läuft falsch?

Gruß Thomas
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.365
Wird sie dir den im Festplatten Dienstprogramm angezeigt ?
 

oSIRus

Aktives Mitglied
Registriert
16.09.2004
Beiträge
2.737
Anfänger1 schrieb:
Hallo zuammen,
ich habe aus meinem PB Pimo die 10GB Festplatte ausgebaut und durch eine größere ersetzt. Die funktioniert auch super.
Ich hatte die Idee die ausgebaute Festplatte in ein ext. 2,5" Gehäuse zu stecken und über USB anzuschließen. Die Platte wird laut Hersteller des Gehäuses ab OX ohne Treiber erkannt. Soweit die Theorie.
Leider erscheint die Platte nicht auf dem Rechner obwohl die LED auf dem Gehäuse "grünes" Licht gibt.

Was läuft falsch?

Gruß Thomas

es kann sein, daß sie über den USB-Port nicht genügend strom bekommt oder hast du ein netzteil am externen gehäuse hängen? falls nicht, probiers mal mit einem usb y-kabel, das nutzt 2 usb-ports am rechner damit es mehr strom abbekommt.
 

Anfänger1

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.08.2005
Beiträge
15
Hallo,
nein auch das Festplattendienstprogramm erkennt die Platte nicht.
Ich hab auch mit Norton über CD gestartet ging auch nicht! ;-(
 

Anfänger1

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.08.2005
Beiträge
15
Hi,
ein Y-Kabel wurde mitgeliefert. Hab ich leider auch schon ohne Erfolg getestet.
 
Oben Unten