externe Festplatte wird nicht erkannt?

  1. Markus978

    Markus978 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo,

    ich, d.h. wir, haben ein kleines problem mit meiner externen usb festplatte die ich mir vor kurzem aus backup gruenden angeschafft habe. und zwar benutze ich sie auf meinem ibook g4 unter mac osx 10.3. klappt auch alles wunderbar. das problem ist jetzt aber, das eben ein kollege von mir mit seinem neuen powerbook vorbei kam (mit os x 10.4) und wir versucht haben die festplatte anzuschliessen. allerdings wurde sie nicht erkannt. weder konnte ich sie im finder, auf dem schreibtisch, noch mit dem festplattendienstprogramm sehen oder darauf zugreifen. Frage ist jetzt was tun?? kann mir jemand weiterhelfen was zu tun waere um sie auch auf seinem pb anzuzeigen?

    bzw. die andere sorge ist die, dass wenn ich meine festplatte neu installieren sollte mit dem neuen OSX und dann moeglicherweise nicht mehr auf die festplatte zugreifen koennte waere es ein herber verlust ...

    ich hoff mir kann jemand helfen...

    danke

    markus
     
    Markus978, 28.06.2005
  2. stadtkind

    stadtkindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    Hattet ihr die HD an den Strom angeschlossen oder wurde sie nur über USB mit Strom versorgt?
     
    stadtkind, 28.06.2005
  3. Markus978

    Markus978 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    und danke fuer die schnelle antwort, obwohl ich mich dadurch schon fast in meinen kenntnissen beleidigt gefuehlt habe (-;

    natuerlich war der netzstecker angeschlossen (-; hab beides versucht. so ganz bin ich dann doch nicht auf den kopf gefallen.

    habe eben auch noch versucht die festplatte an das ibook meiner mitbewohnerin zu schliessen. ohne probleme. eingesteckt und schwuppdiewupp tauchten beide partitionen im finder auf.

    nehme echt an das es an den treibern im neuen osx tiger liegt???

    vielen dank fuer weitere ratschlaege

    markus


    ps. habe auch versucht das PB auszuschalten, die festplatte dann anzuschliessen und neu zu starten. hat aber ebenfalls nicht funktioniert... mach mir da echt sorgen ob ich mir das tiger update zulegen soll oder nicht solange das nicht funktioniert. bin es mittlerweile gewoehnt das es nicht auf oder mit windows funktioniert... aber sowas.
     
    Markus978, 28.06.2005
  4. pkreutzberger

    pkreutzbergerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hatte mit meiner externen FP auch anfangs Probleme. Unter 10.3 lief sie wie geschmiert. Unter Tiger wurde sie nicht mehr erkannt bzw. immer erst nach jedem 10. Start oder so.
    Bei mir lag es an einer alten Firmware der Oxford911-Bridge. Seeit ich sie auf die Version 4.0 geflasht habe, läuft die Platte auch unter Tiger wieder zuverlässig.
    Anleitung:
    fwdepot.com/firewiredepot/firmware/firmware.html

    Flashprogramm:
    fwdepot.com/firewiredepot/oxford922/922_updater_Mac.sit

    Firmware V. 4.0 für Oxford911-Chipsatz:
    fwdepot.com/firewiredepot/firmware/FW911_V4_00_0000_Release.bin
     
    pkreutzberger, 28.06.2005
  5. Markus978

    Markus978 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    das klingt plausibel.

    jetzt wuerde mich nur noch interessieren was es mit dem "oxford" auf sich hat. ist das laptop hardwaretechnisch zu verstehen oder eher in richtung firmware der externen festplatte?

    ist uebrigens ne samsung MP0804H 80 GB mobile disk.

    mit der anleitung konnte ich noch nicht soviel anfangen... werd mich aber mal dahinterklemmen.

    danke

    markus
     
    Markus978, 28.06.2005
  6. Junior-c

    Junior-c

    Das ist der Chipsatz der die Kommunikation zwischen dem P-ATA Anschluss deiner Festplatte und dem USB Anschluss regelt. Man kann USB oder Firewire ja nicht direkt an die Festplatte stöpseln.

    Oxford 911 ist so ein Chip. In meinem externen Gehäuse ist z.B. ein Oxford 922 drinnen. Bevor du aber die Firmware des Chips änderst solltest du dir sicher sein, dass die Firmware für den richtigen Chip ist und du das passende Programm zum Einspielen nimmst!

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 28.06.2005
  7. pkreutzberger

    pkreutzbergerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Oxford911 ist der Chipsatz im Festplattengehäuse. Ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass Du eine externe FireWire 400-Platte mit diesem Chipsatz hast. :)
    Und was für ein Gehäuse?
     
    pkreutzberger, 28.06.2005
  8. Markus978

    Markus978 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das hat mich schon weiter gebracht.

    Die Festplatte ist in ein SANSUN 2.5" USB 2.0 IDE HDD External Box Gehauese eingebaut.

    hab mal nach firmware updates gegoogelt aber nicht wirklich was gefunden. waere vielleicht hilfreich noch rauszufinden welcher chipsatz verbaut ist, oder?

    gruesse

    Markus
     
    Markus978, 28.06.2005
  9. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Genau... das sollte man auf der Bridge sehen können.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 29.06.2005
  10. fLaSh84

    fLaSh84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    17
    ich hol den thread mal wieder hoch, da ich nen ähnliches problem habe.
    am we ne neue 80er platte ins pb eingebaut, lief alles wunderbar.
    hab mir vorhin nen externes 2,5" gehäuse gekauft um von der alten noch paar daten rüber zu ziehen. eingebaut, strom kommt über firewire aber die platte wird nicht gemountet. weder im finder, noch im festplattendienstprogramm

    das Gehäuse
    der Chipsatz
    die Festplatte
     
    fLaSh84, 05.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - externe Festplatte erkannt
  1. rodriguez
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    209
    WollMac
    14.07.2017
  2. grunzender wolf
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    300
    grunzender wolf
    05.06.2017
  3. tquadrat
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    295
    tquadrat
    30.03.2017
  4. Zwilli
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    322
    electricdawn
    17.03.2017
  5. doofid
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    371