Externe Festplatte...was haltet ihr von der?

  1. Zen

    Zen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
  2. Junior-c

    Junior-c

     
    Junior-c, 26.09.2005
  3. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    habe bislang nur erfahrung mit firewire und die waren gut.
     
    charlotte, 26.09.2005
  4. Zen

    Zen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Und wieso? :rolleyes:
     
  5. labba_mout

    labba_moutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Einmal probiert und du wirst es feststellen.
    Firewire ist schneller und du kannst extern booten...
     
    labba_mout, 26.09.2005
  6. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    In der Praxis besserer Datendurchsatz am Mac und weniger Prozessorlast.
     
    Spike, 26.09.2005
  7. Leachim

    Leachim

    usb belastet den Prozessor, firewire nicht.

    aber auch bei firewire-gehäusen würde ich auf eine anständige Bridge achten (zB Oxford 911/922).

    michael
     
    Leachim, 26.09.2005
  8. Zen

    Zen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    hmmm...und wenn ich sie nur zur gelegentlichen datensicherung und auslagerung brauche (photos, etc.)?

    also nur, um daten zu sichern, und sie nicht ständig in betrieb zu haben? so als ersatz für sicherungen auf cds?
     
  9. Shetty

    ShettyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    338
    Ist völlig wurscht ob USB 2.0 oder FireWire - meiner Erfahrung nach. Für mich kommen sowieso nur USB-Platten in Frage, weil ich die hauptsächlich dazu brauche, DV von meinem Camcorder zu importieren, und der wird per FireWire angeschlossen.
    Aber die Lacie-Platte... naja... ich hab mir letztens für 99,- Euro ne Western Digital 250 GB Platte bei Saturn gekauft, dazu noch für 39,99 ein hässliches USB-Gehäuse, und fertig ist die externe Platte. Brauch doch kein gutes Design für irgendwas, was sowieso nur unterm Tisch steht ;)
     
    Shetty, 26.09.2005
  10. Zen

    Zen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    dh, du kopierst die videos über firewire aufs ibook und dann per usb auf die festplatte? so dachte ich es mir eigentlich auch...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Festplatte haltet
  1. aki007
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    362
    Macschrauber
    21.06.2017
  2. piddi123
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    886
    Olivetti
    05.01.2017
  3. halione
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    206
    Olivetti
    21.11.2016
  4. SeeEmAge
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    123
    SeeEmAge
    16.11.2016
  5. MarinaMarisol
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    305
    rechnerteam
    21.11.2016