Externe Festplatte mit Firewire und USB 2.0?!

weedheater

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.10.2004
Beiträge
176
Hallo,

ich habe einen iMac G4 :) mit USB 1.1 und 80 GB Festplatte!
Ich würde mir gerne eine externe Festplatte anschaffen, da die Kapazität bald erfüllt ist. Weiterhin stört mich die extrem langsame Datenübertragung, z.B. vom iPod. Das dauert ewig!!! :o Nun meine Frage:

Gibt es eine externe Festplatte, die ich per Firewire an meinen iMac G4 anschließen kann und die gleichzeitig einen USB 2.0 Hub besitzt, sodass ich quasi die 1.1 Schnittstellen des iMacs "überlisten" :D /überbrücken kann?!
 

grind

Mitglied
Registriert
17.03.2004
Beiträge
448
Also das wird so nicht funktionieren. Wenn du ueberhaupt ein Gehaeuse findest, was nen USB-Hub drin hat, dann wird der auch nur 1.1 machen.
Wenn es sich um deinen iPod mini aus der Sig handelt, dann wuerde ich dir einfach raten einen Dock-Connector auf FireWire zu besorgen und dann geht das ganze aeusserst schnell.

bis dahin
grind
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.353
Das >hier< ist was für dich
l-106079.jpg
 

Traumperle85

Mitglied
Registriert
24.11.2004
Beiträge
64
@Marco312:

Würde denn die (sehr stylishe :) ) Platte, wenn man sie per Firewire anschließt und an den Hub ein USB 2.0 Gerät, auch mit der Geschwindigkeit übertragen? Sprich: Kann so eine Festplatte das Datensignal von USB in Firewire umwandeln?

thx,
perle
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.353
Traumperle85 schrieb:
@Marco312:

Würde denn die (sehr stylishe :) ) Platte, wenn man sie per Firewire anschließt und an den Hub ein USB 2.0 Gerät, auch mit der Geschwindigkeit übertragen? Sprich: Kann so eine Festplatte das Datensignal von USB in Firewire umwandeln?

thx,
perle

Ich verstehe nicht ganz was du meinst du musst kopfkratz
 

RobnN

Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
373
@ weedheater: Ich würde mir eine zweite interne Festplatte und eine PCI-USB2-Karte kaufen.
 

Traumperle85

Mitglied
Registriert
24.11.2004
Beiträge
64
@RobnN: Aha, wusste bisher gar nicht, dass dies möglich ist! :) Wo bekommt man denn solche Karten und wie liegen sie preislich?

thx,
perle
 

grind

Mitglied
Registriert
17.03.2004
Beiträge
448
starbuxx schrieb:
und wo willste die bei nem imac einbauen?

Das wuerde mich allerdings auch mal interessieren. Geraete, die die Geschwindigkeiten von FireWire ausweiten sind mir nicht bekannt.
Das war es glaub ich, was weedheater wissen wollte...

bis dahin
 

starbuxx

Aktives Mitglied
Registriert
13.04.2003
Beiträge
1.456
achja, wegen dem macpower mac-mini-style festplattengehäuse:

das ding hat zwar einen firewire und usb-hub eingebaut, aber man muss dann auch firewire und usb 2.0 anschliessen. usb 2.0 wird nicht auf firewire übersetzt. ich sehe für den alten imac tatsächlich überhaupt keine möglichkeit, ihn usb 2.0 tauglich zu machen.

oder weiss das jemand besser?
sbx

edit: @weedheater den ipod kannste doch via firewire anschliessen.
 
Zuletzt bearbeitet:

weedheater

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.10.2004
Beiträge
176
Vielen Dank für die Infos Leute, auch wenn die Erkenntnis leider traurig ist :rolleyes: !

Letztendlich wollte ich meiner Freundin einen Gefallen tun, es ist nämlich ihr iMac, nur fühle ich mich irgendwie mit dem Gerät "mitverbunden" :) , ich hatte sie dazu überredet, ihren Medion + Monitor gegen die schönste Lampe der Welt einzutauschen. Na ja, als sie dann neulich erstmal Daten per iPod übertragen wollte konnte sie zwischendurch Caesar's Salad (mmmhh ;) ) herstellen und Tagesschau gucken...

Ich hatte gehofft, dass man die lahmen USB 1.1 Stellen überbrücken oder vielleicht eben aufrüsten kann, wenn's nicht geht muss der iPod eben per Firewire eingebunden werden!

Vielen Dank! :)
Weedheater
 
Oben