Externe Festplatte meldet sich immer wieder an

masc226

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
15
Hi,
ich habe folgendes Problem:
Meine externe Festplatte (WD Mybook Essential) taucht nach kurzer Zeit wieder im Festplattendienstprogramm auf, obwohl ich sie vorher ausgeworfen habe. Da die Festplatte leider keinen Ein-/Ausschalter hat kann ich sie nur über das ziehen des Steckers richtig ausschalten.
Gibt es noch eine andere Möglichkeit, sodass die Festplatte sich nicht immer wieder anmeldet?
Gruß masc
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.274
Festplatte für Time Machine in Verwendung? (oder andere Backup Lösung) Wie ist Time Machine konfiguriert (Zeitrahmen)? eventuell auf nur einmal täglich ändern.
 

masc226

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
15
danke für die schnelle antwort
die Festplatte ist nicht für timemachine in gebrauch. Aber wie kann ich das umstellen auf nur einmal täglich?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.698
das passiert mir neudings mit meinen externen auch.
ich werf die aus, die fahren runter und dann laufen die kurze zeit später wieder an, ohne zu mounten...
muss irgendwas mit einem der letzten updates zu tun haben...
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
das passiert mir neudings mit meinen externen auch.
ich werf die aus, die fahren runter und dann laufen die kurze zeit später wieder an, ohne zu mounten...
muss irgendwas mit einem der letzten updates zu tun haben...
Genau (!!!) das gleiche Problem habe ich auch.
 

masc226

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
15
juhu:D
wenigstens bin ich nicht alleine mit dem problem
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
....solange die Platte angeschlossen ist und an ist, ist sie immer im FDP zu sehen. Was du auswirfst ist nicht die Platte, sondern das Volume (der formatierte Bereich auf der Platte). Unter Unix nennt man das "auswerfen" auch "unmounten".

...man kann auch das Volume im FDP sehen, wenn es ausgeworfen ist. Es ist allerdings ausgegraut. Man kann das Volume aber jederzeit über das Menü wieder "aktivieren".

 

Anhänge

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.698
...man kann auch das Volume im FDP sehen, wenn es ausgeworfen ist. Es ist allerdings ausgegraut. Man kann das Volume aber jederzeit über das Menü wieder "aktivieren".
ja, aber vorher liefen die erst wieder an, wenn man das FPDP aufgemacht hat.
jetzt laufen die einfach spontan an...
 

masc226

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
15
ne
die sind bei mir nicht ausgegraut sonder sind nicht mehr im festplatten-dienstprogramm zu sehen
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
ja, aber vorher liefen die erst wieder an, wenn man das FPDP aufgemacht hat.
jetzt laufen die einfach spontan an...
Jo und die einzige Lösung ist: "zieh den Stecker raus, wenn sie aus sein sollen und mach ihn wieder rein, wenn du sie benutzen willst"! :(
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
ja, aber vorher liefen die erst wieder an, wenn man das FPDP aufgemacht hat.
jetzt laufen die einfach spontan an...
...hmm, komisch bei mir bleibt sie stumm, wenn ich das volume ausgeworfen habe. (G5 PM)
...vielleicht ist auf den intel-systemen da was anders im Kontroller konfiguriert.
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
ne
die sind bei mir nicht ausgegraut sonder sind nicht mehr im festplatten-dienstprogramm zu sehen
...USB oder FireWire?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.698
...das ist dann was anderes, ist aber normal.
nein, das ist nicht normal. das ist definitiv erst seit kurzem so.
hast du denn auf deinem rechner 10.5.5 mit den letztens update safari 3.2.1 usw?
 

masc226

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
15
Sollte alles aktuell sein, die Aktualisierung findet nichts
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Sollte alles aktuell sein, die Aktualisierung findet nichts
Bei mir ist die Firewire-Platte noch schlimmer als die USB-Platte. Vielleicht mal ein Firmwareupdate? Das kannst du dir bei Western Digital laden. :) Meine USB-Platte ist nämlich dieselbe wie bei dir.
 
Oben