Externe Festplatte (mac) kurz an PC angeschlossen – Daten weg?

Diskutiere das Thema Externe Festplatte (mac) kurz an PC angeschlossen – Daten weg? im Forum Mac OS Entwickler, Programmierer.

  1. xentric

    xentric Mitglied

    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    666
    Mitglied seit:
    11.05.2007
  2. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    7.711
    Zustimmungen:
    4.925
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Scheint aber keine HFS+ Partitionen bearbeiten zu können. :p

    Blödsinn geschrieben, anscheinend kann es das doch. :rolleyes:
     
  3. Oliver Sprenger

    Oliver Sprenger Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    07.07.2003
    LaCie baut keine Festplatten. Die kaufen billige Bridges aus China und normale Standardplatten und bauen die in ihre eigenen überteuerten Gehäuse ein, um sie an DAUs als "speziell für den Mac" (was auch immer das heißen soll) zu vermarkten.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.238
    Zustimmungen:
    3.923
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Bei dieser Unbeholfenheit kann ich auch nur zum Profi raten.
     
  5. kos

    kos Mitglied

    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    313
    Mitglied seit:
    25.03.2010
    Kannst du das mal weiter ausführen? Nicht angezeigt worden, Fehlermeldung, Aufforderung zum formatieren... ?

    Ich kenn das Problem von USB Sticks, unter Windows benutzt wollen die am Mac oft selbst mit Nachdruck nicht. Dann hilft oft nur noch mal in die Windows-Kiste stecken und sauber auswerfen.
     
  6. MacMaitre

    MacMaitre Mitglied

    Beiträge:
    3.075
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    718
    Mitglied seit:
    11.03.2007
    So einfach ist es nicht, da muss i.d.R. auch ein Chip mit umgelötet werden, Einfach eine baugleiche Festplatte mit einer defekten Platte "verheiratten" funktioniert nicht.
     
  7. Illmind

    Illmind Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    10.12.2009
    Volume reparieren im Festplattendienstprogramm funktioniert nicht?! Ich meine mich daran zu erinnern vor dem selben Problem gestanden zu haben und es so gelöst bekommen zu haben, aber ohne Garantie da es schon Jahre her ist und ein Backup bei mir vorhanden war.
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.281
    Zustimmungen:
    2.377
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Das ganze deutet auf einen Hardwareschaden bzw. Controller-Schaden der Festplatte hin.
    Professionelle Hilfe ist da nicht verkehrt.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...