Externe Festplatte (LACIE) nicht mehr erkannt

  1. skorpion

    skorpion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    moin...!

    habe seit ein paar jahren eine externe festplatte von lacie (320gb). hatte eigentlich nie probleme mit ihr. bis sie dann irgendwann in letzter zeit ganz plötzlich von alleine immer ausging, dann aber auch gleich wieder anging. so als ob man das firewire-kabel rausziehen und wieder reinstecken würde. jetzt ist es sogar so, daß mein rechner sie gar nicht mehr erkennt. er sagt: "die eingelegte cd/dvd konnte von diesem computer nicht gelesen werden. optionen: initialisieren, ignorieren, auswerfen." hat einer von euch vielleicht eine ahnung, was ich machen kann, um an die daten zu kommen und die festplatte wieder zum laufen zu bringen?
    vielen dank im voraus!
     
    skorpion, 16.02.2007
    #1
  2. Osmium

    Osmium MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Hast du schon mit dem Festplatten-Dienstprogramm probiert?
     
    Osmium, 17.02.2007
    #2
  3. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Ist Sie mit FAT32 formatiert?
     
    Markus87, 17.02.2007
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Festplatte (LACIE)
  1. coolboys
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    634
    coolboys
    26.12.2014
  2. GerdG
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    470
    bikkuri
    07.09.2012
  3. morriss
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    535
    morriss
    10.02.2012
  4. jetty
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.128
    Larsen2k4
    02.03.2011
  5. Harmonix
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.039
    Harmonix
    30.01.2011