Externe Festplatte entfernt sich von selbst!!

  1. motoerhead68

    motoerhead68 Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe seit etwa zwei Tagen folgendes Problem mit meiner externen Platte (in einem Pleiades USB-Gehäuse):

    - Wenn ich den Schalter betätige dauert es eine ziemliche Weile bis die Platte gemountet erscheint, das blaue Licht ist aber die ganze Zeit schon an. Höre dabei Geräusche von der Platte.

    - Das größere Problem: ein paar Minuten nach dem Mounten meldet OS ohne Grund, dass die Platte vom Rechner getrennt wurde, ohne sie vorher abzumelden (ein Fenster mit einem roten Ausrufezeichen-Schild poppt auf, wie wenn man den Stecker einfach so ziehen würde). Das Festplattensymbol verschwindet dabei. Das passiert sogar bei laufendem Betrieb, zum Beispiel beim Kopieren von Daten. Das blaue Licht bleibt an, aber es tut sich micht mehr.

    Woran kann das liegen? USB Kabel und Stromkabel sitzen fest...

    Grüße und Danke im Voraus!

    Pascal
     
    motoerhead68, 06.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Festplatte entfernt
  1. rodriguez
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    213
    WollMac
    14.07.2017
  2. armin
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    472
  3. grunzender wolf
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    302
    grunzender wolf
    05.06.2017
  4. velazmazo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    240
    velazmazo
    29.05.2017
  5. minbo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    649