externe boden brummen bei 2ten screen

Dieses Thema im Forum "Umsteiger und Einsteiger" wurde erstellt von MellowMestenio, 26.03.2008.

  1. MellowMestenio

    MellowMestenio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    19.02.2008
    hi, heute ist mein mbp 15.4" gekommen,

    wenn ich mein Samsung HDready TV anschlies brummt mein soundsytsem(nicht die mbp intern boxen), noch extremen wenn ich ton putput habe,

    was mach ich falsch/kann ich ändern, wenn ich komisch geschrieben habe entshculdigt mich, hab einiges getrunken heute ^
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.016
    Zustimmungen:
    1.599
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Ausnüchtern und überprüfen, ob das Brummen wirklich aus den Boxen oder aus dem eigenen Kopf kam. Ggf. dann die Frage im nüchternen Zustand erneut so formulieren und posten, dass andere, auch nüchterne Leute sie verstehen.
     
  3. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.876
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.099
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    ggf. mal den Stecker vom MBP und/oder TV um 180° drehen ..., bzw. eine andere Steckdose benutzen.

    mfg.
     
  4. MellowMestenio

    MellowMestenio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    19.02.2008
    nüchterne version

    also, hier nochmal das problem.

    macbook pro ist am netz per magSafe
    und ich will jetzt externe boxen verwenden(an den liegts nich)
    sobald ich etwas an den DVI port hänge, brummendie boxen extremst laut...

    sobald ich ihn abmache gehts, nd sobald ich den magsafe raus mache auch...
     
  5. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    maybe liegts daran, dass das mic zu sensibel eingestellt ist und somit die luefter geräusche auffängt und an die boxen abgibt. (die graka muss ja was leisten, wenn da ein tv dran hängt)

    am besten du gehst mal in die systemeinstellungen > Ton > eingabe und stellst dort die eingangslautstärke ganz runter bzw wählst einfach den line-in als toneingabe gerät aus.

    wenn das brummen jetzt weg is, lags wirklich daran (und ja, ich hatte das zu meinen win zeiten einmal)
     
  6. MellowMestenio

    MellowMestenio Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    19.02.2008
    OK, also steckdose von screen macbook und boxen gewechselt, hat NICHTS gebracht.

    also, hier nochmal meine beobachtungen.

    DVI kabel/adapter wechsel: ohne änderung
    Macbook pro mit/ohne Power supply. ohne änderung.
    Andere headphones angesteckt:KEIN brummen.
    Ohne DVi kabel: der sound ist perfekt(also sind die boxen ok...)

    sobald ich ein DVI stecker anschliese(muss nichtmal an einem gerät sein)
    dann brummt es EXTREM laut, also wirklich laut...

    EDIT: Kein unterschied zwischen Mac OS X leopard(Up 2 Date) und XP(Up 2 Date)


    EDIT2: problem gefunden und gelöst, aber was genau es war...weis ich immer noch nicht, UND ZWAR, war das videokabel in der nähe meines Windows PCs, sobald der aus ist, läuft alles perfekt....M$ will einfach nicht das ich Mac OS X nutze ^^

    Bitte Closen....Thx an alle ^^
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.