Externe Auflösung eines iBook

  1. janosch

    janosch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Moin!

    Ich habe grad auf der Appleseite nach der externen Auflösung eines iBooks geschaut. Jedoch habe ich nur bei den Powerbooks(bis 2048 x 1536 Pixel) solch eine Angabe gefunden.Mit was für einer Auflösung kann man einen Externen Monitor bei einem iBook betreiben ?Da ich eine 23" TFT habe ist es ja ziemlich blöde , wenn ich diesen Monitor nur mit einer Auflösung von 1024x 786 über das iBook betreiben kann. Das wird wahrscheinlich auch eine Kaufentscheidung sein iBook 12" oder Powerbook 12". Jedoch sind 500€ Preisunterschied für einen Studenten zienmlich habisch ;)
     
    janosch, 04.09.2004
  2. aska

    askaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    aska, 04.09.2004
  3. Sinalco

    SinalcoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    bei meinem iBook ist Schicht bei: 1792x1344 ;)
     
    Sinalco, 04.09.2004
  4. mobis.fr

    mobis.frMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    @Sinalco
    mal ne frage zu deiner signatur
    hast du dein iBook höhergetaktet?
    ich kann mcih nicht erinnern n G3 Ibook mit 1 GHz gesehn zu haben
    da war doch bei 900 schluss?! oder ?
     
    mobis.fr, 04.09.2004
  5. Sinalco

    SinalcoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    yep, es gibt dafür eine Kernel-Erweiterung namens "iCook" (googeln: iCook iBook Overclocker). Damit kannst Du G3-iBooks mit 750FX-Prozessoren (nicht G4) je nach Modell so zwischen 10 bis ca. 30% höher takten. Mein 900er läuft problemlos mit 1 GHz ohne zu warm zu werden. S.
     
    Sinalco, 04.09.2004
  6. HAL

    HAL

    Macht das Spass mit 16 Mbyte Grafikspeicher? Wohl kaum.
     
  7. Sinalco

    SinalcoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    War das die Frage? Wohl kaum.
     
    Sinalco, 05.09.2004
  8. lamp

    lampMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    lol ;)....also ich bräucht da auch ne lupe
     
    lamp, 05.09.2004
  9. HAL

    HAL

    Zugegeben, es wurde nach der höchsten Auflösung gefragt, aber der
    von Dir gepostete Wert ist nicht wirklich als realistisch zu bezeichnen.
    Wer so etwas zum Arbeiten braucht, macht das bestimmt nicht mit
    einem übertakteten iBook G3. Sorry, aber für mich war das Posing.
    Davon ab: Was bringen die 100 MHz mehr? G3 bleibt G3, also Lame.
     
  10. Sinalco

    SinalcoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    @HAL
    Wo liegt das Problem? Ob der Wert realistisch ist oder nicht, war doch ebenfalls nicht die Frage. Habe auch nicht behauptet, daß ich mit dieser Auflösung arbeite.
    Und hat Dich irgend jemand nach Deiner Meinung zu meinem iBook gefragt? Finde auch in der Suchfunktion nichts. Vielleicht mußt Du ja Deine 15 Beiträge pro Tag voll bekommen. Da kann ich nur raten: Geh´mal wieder raus an die Sonne :D
     
    Sinalco, 05.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Auflösung eines
  1. henchen2410
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    572
    chaos_inc
    27.01.2014
  2. Christoph.J
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.033
    chris25
    02.03.2009
  3. derolleheinz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    538
    Junior-c
    17.04.2008
  4. Dr Rémy
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    613
    Dr Rémy
    15.04.2006
  5. minimal
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    568
    HeckMeck
    28.12.2003