Extern DVD brennen verursacht Probleme!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von junger Mac, 27.10.2006.

  1. junger Mac

    junger Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, brauch mal wieder hilfe...

    Mit meinem PB G4 und einem externen DVD Brenner der eine USB sowie einen Firewire- Anschluß hat möchte ich eine DVD brennen die einfach nur einige Ordner enthält.
    Das brennen funktioniert, über USB sowie Firewire, wenn ich die DVD jedoch an einem anderen Computer einlege zeit dieser mir nichts an!
    Wo liegt das Problem?

    Ist das so wie bei CDs das man die DVDs auch erst abschliesen muß?
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    196
    Definiere: Anderer Computer

    Auch ein Mac oder ein Windows-Rechner?
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    17.839
    Zustimmungen:
    1.947
    einige brenner brennen unsauber... diese dvd's sind dann nur in diesem brenner wieder lesbar...

    einige ältere dvd-laufwerke können auch gar keine gebrannten dvd's lesen

    sollte eigentlich nicht vorkommen passiert aber hin und wieder...
     
  4. junger Mac

    junger Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Mit anderen Computern meine ich Windows Rechner!
    Der Brenner ist ca 2 Jahre alt!
    Kann oder muß ich da irgendwo evtl Einstellungen ändern im Finder?
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    196
    Ich hatte da ne Vermutung, daß Du ein Mac-spezifisches Format gebrannt hast. Damit könnte Win evtl. Probleme haben.

    Ansonsten: Ja, abschliessen sollte man den Brennvorgang schon........ Aber zumindest Toast macht das doch auomatisch?!
     
  6. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    81
    Ah Mann,

    da Du bei Deiner ausführlichen Beschreibung nichts von einem Programm erzählt hast, gehe ich mal davon aus, das Du direkt aus dem Finder heraus brennst und damit eine HFS+ DVD erzeugst.

    Klar kann die bei den dummen PCs nicht gelesen werden.

    Aber schon bezeichnend, das Du sofort dem Brenner die Schuld gibst und nicht den PCs.......

    ...denkt der Smurf und empfiehlt ein anderes Format auf der DVD...
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    196
    Smurf, nicht so hart!

    Von den Leseproblemen weiss eigentlich kaum jemand was.
    Es sei denn, man hat es selbst erlebt!

    Also Klartext für Nichtwisser:
    Fabriziere nie einen Datenträger, der auch von Win gelesen werden soll, iom reinen Mac-Format. Das können die Dosen nicht. Geht nur umgekehrt.
     
  8. dbdrwdn

    dbdrwdn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    4
    musst dich informieren, welche formate die dose lesen kann und in einem solchen brennen.

    nimm dir zb ein tool dazu:
    http://www.macupdate.com/search.php?keywords=burn+dvd&os=macosx&button.x=0&button.y=0
     
  9. junger Mac

    junger Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ach ich bin hart gewohnt!!
    Das das die Dosen nicht fressen war mein Gedanke! Da ich mir den Brenner jedoch selbst zusammen geschraubt habe, dachte ich es liegt am Brenner!!!
    Wobei im PB lässt sich die DVD einwandfrei einlesen!!
    Ich habe das ganze im Finder gemacht; DVD BRenner an; leere DVD rein; Finder öffnet ein leeres Fenster; Dateien reinziehen und rechts oben auf "brennen", das wars!
    Kann ich das im Finder nicht umstellen?
    Ein Apple Software update habe ich erst gemacht, auf 10.4.7.
    Kann ich das auch mit Toast oder ähnlichem machen? Oder Firestarter?
     
  10. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Dann kannst du auch gleich das Update auf 10.4.8 hinterher schieben ;)
    Normalerweise sollte der Finder Hybrid-CDs/-DVDs erstellen, keine Ahnung, woran sich die PCs mal wieder verschlucken.

    Mit Toast sollte es keine Probleme geben, dort kannst du das Format explizit auswählen. Ebenso mit dem kostenlosen LiquidCD.

    P.S.: Die PCs haben doch DVD-Laufwerke?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen