Extener Monitor für MacBook Pro

  1. RG01

    RG01 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    144
    hab mir das MBP gekauft da mein 24" iMac zur Reperatur ist und wer weiß wann der wiederkommt. Da sich die Fehler an meinem iMac derart gehäuft hatten dachte ich mir das MBP mit nem externen Monitor wäre ne gute Lösung für mich. Ich bleibe mobil und habe trotzdem dieselbe Power wie in meinem iMac. Das blöde ist nur, ich habe mich derart an die 24" gewöhnt das ich langsam trotz der Fehler wieder sehnsüchte bekomme. Was für externe Monitore habt Ihr so am MBP oder MB hängen?? Apple Cinema oder ander Marken? Welcher ist in eurem Namen ein guter Monitor?? Ist das insgesamt ne gute Lösung oder den 24" behalten. Wollte Ihn nach der Reperatur verkaufen für nen guten Preis, ist ja erst 2 Monate alt.
     
    RG01, 12.01.2007
  2. kabler1

    kabler1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Also die Apple Cinema Displays sind sicherlich gut (23" oder wenn grösser auch 30") sie sind jedoch ziemlich teuer, also wenn dir Geld keine Rolle spielt würde ich dir soeinen Empfehlen. Wenn es ein bisschen billiger sein darf fürde ich man bei BenQ schauen. die haben auch noch gute. http://www.benq.de/

    24" iMac verkaufen: ich würde das nicht tun mir persönlich gefällt ein iMac besser, aber wenn du mobiel sein willst ist das sicherlich eine sehr gute variante. du hast das MBP auch gekauft von dem her müsstest du schauen welches mehr leistung hat und das schlechtere verkaufen. Aber wie gesagt, wenn du mobil sein willst --> MBP
     
    kabler1, 12.01.2007
  3. RG01

    RG01 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    144

    Beide Geräte haben identische Daten. Habe extra darauf geachtet. Der einzige Unterschied ist die Grafikkarte. Aber ich bin vom MBP begeistert, ist mein erster Laptop von Apple und der ist echt guddi.
     
    RG01, 12.01.2007
  4. Junior-c

    Junior-c

    Im Peripherie Forum gibt es einige Threads die sich mit dem Thema beschäftigen. ;)

    Kurz: EIZO! S2410BW (wenns was Gutes sein soll)

    MfG, juniorclub.

    PS: ich verschieb den Thread in die Peripherie, da passt er besser hin...
     
    Junior-c, 12.01.2007
  5. kabler1

    kabler1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ja wenn beide gleichgut sind, dann kommt eben die Frage ob es mobil sein soll oder enfach auf'em Tisch stehen soll. Wenn einfach auf dem Tisch --> iMac wenn er auch noch ein bischen herumgetragen wird sei es ins Wohnzimmer, zur arbeiten, ferien etc. --> MBP
     
    kabler1, 12.01.2007
  6. RG01

    RG01 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    144
    Danke für Deine Antworten erstmal. Letzters ist es bei mir, kann den MBP mit auf Arbeit nehmen und auch mit zu Freunden. Konnte es ja nicht mit dem 24". Werd mir nen externen Monitor holen aber ich weiß nicht welchen. Bei DEll die Dinger schauen echt gut aus. Suche einen mit nem Top Design, natürlich auch guten Werten.
     
    RG01, 12.01.2007
  7. clublife

    clublifeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    4
    ...bei mir hängt das MBP ab und zu am CD 23".
    Die Dinger sind ja ziemlich groß und somit ein Einrichtungsgegenstand, da spielt ( zumindest bei mir ) die Optik eine große Rolle. Habe keine Lust, immer so einen Plastikbomber sehen zu müssen.....das Cinema schmeichelt meinen Augen....:D ....auch ausgeschaltet !!:D
     
    clublife, 12.01.2007
  8. martin-f5

    martin-f5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    martin-f5, 12.01.2007
  9. jwolensky

    jwolenskyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    wie ist denn der formac so? vermisst du manchmal das breitbild?
    hab mir auch schon überlegt ob ich mir so einen holen soll...
     
    jwolensky, 12.01.2007
  10. nggalai

    nggalaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    121
    An meinem MBP hängt ein Dell 3007WFP 30"-Monitor. Funktioniert prächtig; Apple hat sogar ein Basis-Farbprofil (icc) mitgeliefert. Das ist mein zweiter Dell-Monitor, zuvor hatte ich einen 20er am MacBook Pro. Ich bin mit Dell eigentlich sehr zufrieden--nur schon wegen den drei Jahren 24h-Service: Monitor fällt aus, anrufen, 24h später hast Du Ersatz daheim, während der defekte Monitor entweder repariert oder ersetzt wird.

    Liebe Grüße,
    -Sascha
     
    nggalai, 13.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Extener Monitor MacBook
  1. Maverick0480
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    112
  2. cbmobil
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    146
    cbmobil
    05.07.2017
  3. Navajato
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    96
    MPMutsch
    15.06.2017
  4. Silence7
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    174
    Maulwurfn
    04.06.2017
  5. Kinzal
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    508
    heineken09
    28.05.2017