ext. Monitor am iBook

  1. baba-papa

    baba-papa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Hallo alle Miteinander,

    Ich möchte mir ein iBook 12´´ anschaffen. Zuhause würde ich gerne einen 17´´ Monitor dranklemmen, der eine optimale Auflösung von 1280*1024 hat. Kann das iBook diese Auflösung am Monitorausgang liefern?
     
    baba-papa, 09.04.2006
  2. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Benutz die Suche!

    Das iBook kann von Hause aus nur das interne Bild spiegeln. Es gibt aber nen Hack mit dem das geht. Such mal nach Screenspanning oder so im FOrum.

    BTW: Willkommen
     
    Rakor, 09.04.2006
  3. Konstantin2

    Konstantin2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die Auflösung für einen 17" Display wird vom iBook eigentlich nicht unterstützt, das kannst du aber hiermit erreichen: http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ibook_d.html

    Wichtig: Würde ich nur machen, wenn die Garantie abgelaufen ist, da Apple die sonst löscht.

    Viele Grüße
     
    Konstantin2, 09.04.2006
  4. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    ich glaub iBook kann max. 1024*768
    zumidest bekomm ich nicht mehr auf einen 17" CRT.

    brauchst aber einen Hack, um einen Dualmonitor Betrieb zu haben--> ScreenSpanningDoctor

    edit: Blödsinn, natürlich geht bei mir extern auch 1280*1024
     
    Kevin Delaney, 09.04.2006
  5. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28

    naja, nach einem PRAM Reset funktioniert der Hack auch nicht mehr...also kann man den ruhig draufhauen ;)
     
    Kevin Delaney, 09.04.2006
  6. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Betrieb von 1280x1024 geht ohne Probleme hatte ich selber auch.

    Durch einen PRAM-Reset wird die Firmwareänderung wieder zurückgesetzt und Apple sollte nix davon bemerken so man es einschickt.... Ist kein Versprechen nur meine Erfahrung ;)
     
    Rakor, 09.04.2006
  7. baba-papa

    baba-papa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Info. Da ich das Gerät neu kaufen will, ist das keine Option für mich. Ich warte dann doch lieber auf die neuen iBooks, die angeblich eine höhere Auflösung bringen sollen.
     
    baba-papa, 09.04.2006
  8. baba-papa

    baba-papa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Unglaublich wie flott man hier Antwort bekommt^^, Danke
     
    baba-papa, 09.04.2006
  9. xomox

    xomoxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    zudem ist die Qualität des VGA Ausgangs an meinem 12 Zoll iBook dermaßen grottig, dauerhaftes Arbeiten an einem externen Monitor kann man völlig vergessen. Ist nur eine Notlösung.

    Freundliche Grüße,
    xomox
     
    xomox, 09.04.2006
  10. Rakor

    RakorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Hmm.... Xomox, dann hast du wohl ein Montagsmodell.... Ich war immer sehr zufrieden mit dem Bild am 17"-TFT
     
    Rakor, 09.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ext Monitor iBook
  1. AnnaStesia
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    437
    rpoussin
    03.07.2013
  2. GibsonLesPaul
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.107
  3. apple4me
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    700
    apple4me
    09.06.2012
  4. hello
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    612
  5. ibook.rocker
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    487
    ibook.rocker
    17.05.2005