ext.HD zum Wegschmeissen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von florff, 05.10.2005.

  1. florff

    florff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    hallo, ich habe versehentlich meine ext.usb-HD vom Rechner getrennnt - und jetzt willsie nicht mehr. Beim Volume überprüfen und reparieren bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Medium wird repariert für „disk1s3“
    HFS Volume wird überprüft.
    Ungültige Knotengröße des B-Baum-Headers
    Volume-Überprüfung ist fehlgeschlagen.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.
    (-9972)

    Reparatur von 1 Volume wurde versucht
    0 HFS-Volumes repariert
    1 Volume konnte nicht repariert werden

    Gibt es irggendeine Möglichkeit, das Ding wieder benutzungsfähig zu machen? Daten sind eh keine drauf.

    Besten Dank, florff
     
  2. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Kannst du die Platte mit dem Festplattendienstprogramm formatieren?
     
  3. florff

    florff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Nee, formatieren ging auch nicht, aber ich habe mein Problem gerade selbst lösen können: Neu partitionieren ging; danach war alles wieder ok.
    Besten Dank, florff
     
  4. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Kein Problem
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen