ext.HD, Rechte zerstört

Stenz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2003
Beiträge
696
Hallo,

ich habe durch Dummheit die Lese & Schreib Rechte bei meiner externen Platte zerstört, ich habe alle Häkchen entfernt, die man bei den Zugriffsrechten entfernen kann.:hamma:
Die Platte wird im Apfelmenü noch angezeigt, ein wiederherstellen mit dem an anderer Stelle aufgeführten Skript oder mit Path Finder ist nicht möglich.
Auch das Festplatten-Dienstprogramm hat nicht weiter geholfen.
OS 10.4.11

P.S.
Ein neuer Benutzer hat auch nichts gebracht.
 
Zuletzt bearbeitet:

maceis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.876
Als admin im Terminal:
Code:
sudo chmod -R 755 "/Volumes/Name_der_externen_Platte"
 
Zuletzt bearbeitet:

Stenz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2003
Beiträge
696
Danke,

kam aber leider nur dieses Ergebnis: tcsh: Unmatched ".

Ich habe mal "Data Rescue II" getestet, da wird alles erkannt, wenigstens ein kleiner Lichtblick.
 

maceis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.876
So ist es. Ich hab's oben ergänzt.

Nebenfrage: Kann es sein, dass Du aber 10.2 nur drüberinstalliert hast?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stenz

Stenz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2003
Beiträge
696
Das ist schon soooo lange her, aber ich glaube ja.
Hatte bis jetzt noch nie größere Probleme, an dem bin ich selbst schuld.
Jetzt will das Terminal das Passwort, lässt sich aber nicht eintragen.
Ich bin als Admin angemeldet.
 
B

blueman-benny

Das Passwort lässt sich eintragen...man kann es nur nicht sehen, was und wieviele Zeichen man da eintippt ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stenz

Stenz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2003
Beiträge
696
No such file or directory.
Dann werde ich doch das Rettungsprogram kaufen müssen.

Danke allen für die Hilfe.
 

Stenz

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.06.2003
Beiträge
696
Sodele,

alles im Grünen Bereich.
Neue ext. Festplatte angeschlossen und mit dem Festplatten-Dienstprogramm auf "Wiederherstellen" gegangen. Es dauert einige Zeit, bin dann zum schaffen gegangen, aber jetzt ist alles wieder da, die Daten wurden auf die neue Platte geschrieben.

Die Moral von der Geschicht', Finger weg von kleinen schwarzen Häkchen.;)
 
Oben