Ext. HD formatieren für XP und OS 9 - womit?

  1. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.223
    Hallo Forum, geehrte Macianer,

    ...nun sitzt hier ein Kumpel, der hätte gerne seine ext. HD (USB 2.0 / 80 GB)
    so formatiert, daß er sie unter XP und OS 9 nutzen kann.

    FAT 32 wäre doch angebracht, aber womit formatieren wir die Pladde unter OS 9?

    Geht das? Die Forumssuche spuckt allerhand zu OS X aus, aber wie auch der Wandel der
    Zeit schreit...ich will OS 9 damit quälen...


    Vorschläge? und Wissenswertes für...


    Difool
    :D
     
    Difool, 09.07.2004
  2. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.223
    Anybody?
    ...[​IMG]...
     
    Difool, 09.07.2004
  3. Mitraix

    Mitraix

    Von OS 9 hab ich nicht viel Tau, FAT32 kann es jedenfalls lesen. Was spricht also dagegen die Platte unter XP zu formatieren und anzustöpseln? :)

    Nachtrag: im Utilies-Folder gibt es Drive Setup -->

     
    Mitraix, 09.07.2004
  4. ernesto

    ernestoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    9
    Formatier das Ding unter OS9.x als PCExchange. Vergiss die ganzen Mac Formate.
    Oder eben mit der Windose.
    Ich habe auch so eine externe Platte und nutze die mit einem G3 (OS9.1), einem G4 (OS10.2.8) und einer Windose mit ´98.
    Das Problem ist M$´98. Das braucht sogar einen extra installierten Treiber.......
    Kommunikationsfähig etwa wie ein Frosch.
    Mac Systeme können quasi alles lesen.
     
    ernesto, 09.07.2004
  5. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.223
    @ernesto
    Jop! Das haben wir auch soweit gemacht.
    Die Pladde hat nun eine Kapaz. von 12.67 GB (bei 80 GB Originalgr.)im Ms-Dos Format.
    Frage: Ist das alles? Geht da nicht mehr, oder ist das diese Cluster-Geschichte?
    [​IMG]
    ...würde sich das auch bei XP so ähnlich gestalten?

    [​IMG] :D
     
    Difool, 09.07.2004
  6. GhGh

    GhGhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi Difool,
    am einfachsten gehts so (unter Windows):

    1. Mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz klicken
    2. "Verwalten" wählen
    3. Links im Menü auf "Datenträgerverwaltung"
    4. Rechts in der Liste sollte nun ein unformatierter und unpartitionierter Datenträger befinden
    5. Dann mit einem Rechtsklick auf selbigen Datenträger eine "primäre Partition" erstellen und auf dem selben wege sie formatieren (wieder "rechtsklick" in die neue Partition)
    6. Mit FAT32 formatieren, Fertig !!!

    Mordsmäßig viele Schritte aber zuverlässig. Viele Grüße aus Hamburg, Gh...
     
    GhGh, 13.07.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ext formatieren womit
  1. patrickkupper
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    277
    patrickkupper
    20.02.2017
  2. Mac Fredi
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    976
    Texas_Ranger
    11.10.2007
  3. tequilo
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.781
  4. casa.alta
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    582
    trantuete
    13.01.2007