ext. FW-HDD "aufwecken"

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Glummi, 10.03.2007.

  1. Glummi

    Glummi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2006
    Moinsen miteinand!

    Ich betreibe an meinem MacBook via FW eine externe Festplatte von Western Digital (250 GB MyBook), die die löbliche Eigenschaft hat sich auszuschalten, wenn man den Rechner ausschaltet, schlafen legt oder wenn man sie nur "auswirft". Funktioniert alles super- aber wie kriege ich das Ding wieder gemountet ohne den FW-Stecker rauszuziehen und wieder reinzustecken oder den Rechner neu zu starten oder sonstige Verrenkungen....?

    Danke und Gruß, Glummi
     
  2. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Mit dem Festplattendienstprogramm. (Programme/Dienstprogramm)
    Dort die externe Platte wählen und aktivieren.
     
  3. Cakedrummer

    Cakedrummer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    20.06.2006
    Hallo,

    Einfach nicht auswerfen! Meine Platte geht nach 5 oder 10 Minuten automatisch in den Ruhezustand, bleibt aber im System verfügbar. Greife ich darauf zu, läuft sie wieder an. Beim Ausschalten oder Standby sollte die Platte danach doch wieder da sein?


    Viele Grüße,
    Olli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen