Ext. 3.5" Platte mit Akku ?

  1. Alexpowers

    Alexpowers Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Ich weiss, es gibt schon unzählige Threads zu externen Festplatten, aber leider konnte ich bisher noch keine wirklich befriedigende Lösung finden.

    Ich hätte gerne eine externe Festplatte.

    Sollte ungefähr 250GB haben.
    Firewire 400, 800 oder USB 2.0 ist egal. Nehm ich alles.

    Aber: Ich würde sie gerne mitnehmen und mobil parat haben.
    Also: Ohne Netzteil / ext. Stromversorgung.

    Gibt es das überhaupt für 3.5" Platten?

    Habe mal von welchen gelesen, die einen Akku zur Pufferung haben, aber die waren wohl noch nicht ganz ausgreift und die Gefahr von Datenverlust war realtiv hoch.

    Hat jemand eine Idee? Oder eine Alternative? Oder eine Empfehlung?

    Ich danke euch! :)

    Alex
     
    Alexpowers, 11.01.2006
  2. Alexpowers

    Alexpowers Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :rolleyes: :)
     
    Alexpowers, 12.01.2006
  3. Swallowtail

    SwallowtailMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, von Festplatten mit Akku habe ich noch nie gehört. Aber es gibt genug Platten denen der vom USB-Port gelieferte Strom ausreicht.

    Kommt auch etwas auf deinen Laptop an.

    Das sind aber vorwiegend 2.5" Laufwerke.
     
    Swallowtail, 12.01.2006
  4. christoph284

    christoph284MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    probiers halt mal mit nem y- usb-kabel, also die platte mit beiden usb-ports mit strom versorgen. ich hab selber keine externe platte, aber ich hab mal gehört das man so stromintensive geräte betreiben kann. also einfach mal ausprobieren.
     
    christoph284, 12.01.2006
  5. Alexpowers

    Alexpowers Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es denn überhaupt 3.5" Platten denen der USB Strom reicht?
     
    Alexpowers, 13.01.2006
  6. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Nein. Schon bei den 2,5" Platten wirds eng.

    Kannst höchstens einen kleinen Bleiakku mitführen. kost vielleicht 10 bis 30 EUR. Wenn er leer wird, bevor die Platte ausgehängt ist, hast du ein Problem.
     
    Incoming1983, 13.01.2006
  7. Alexpowers

    Alexpowers Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das bei denen denn? Kriegen die über FireWire mehr Strom als über USB?
    Hat da vielleicht jemand ne Empfehlung?

    (Ja, ich werde mal die Suche benutzen...)
     
    Alexpowers, 13.01.2006
  8. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab bisher keine Firewire-Cases für 2,5 Zoll platten gesehen
     
    Incoming1983, 13.01.2006
  9. Alexpowers

    Alexpowers Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Wie, das gibts auch nicht?? :rolleyes: Hrrmm...

    Tja, dann werde ich mir wohl was anderes überlegen müssen.

    Was kostet denn so ein 120GB USB-Stick kopfkratz
     
    Alexpowers, 13.01.2006
  10. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    37
    äähhhh??? ja!

    ein 1TB-USB-Stick kostet so ungefär 10000Euro und wiegt naja also lass mich mal nachdenken... ...10KG!

    also müsste ja ein 120GB Stick das viertel kosten und auch nur ein viertel wiegen! - Tolle sache. Ich würde mal bei ebay gucken!

    da findet man ja sowiso allerhand nützliche sachen.
    da hab ich zum beispiel meinen Batteriebetriebenen CRT-Röhrenmonitor her. Das ist auch eine klasse erfindung! Den kann man mit 2 AA Baterien so ungefär 4 Sekunden Betreiben! Wem das zu wenig ist: ein 20KG Bleiakku mit 10000 A bringt richtig dampf ins Haus!

    also in diesem Sinne.
    noch viel spass bei der suche.

    mfG
    Hannes
     
    pfannkuchen2001, 24.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ext Platte Akku
  1. thejollyjoker
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    373
    thejollyjoker
    02.07.2013
  2. Lillly
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    522
  3. Ugeen
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    995
  4. Blain
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.045
  5. Jockel501
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    533
    Jockel501
    02.04.2008