Exposé: 400 Fenster ohne Absturz

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von fihu, 22.12.2003.

  1. fihu

    fihu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Bei IT&W gefunden:
    In seinem Blog beschreibt Tim Hoppe, wie er aus Versehen seinen MP3-Ordner sammt Unterordner öffnete und dann (ebenfalls versehentlich) Exposé starten ließ - während irgendein Norton-Tool die Festplatte durchwühlte.

    [​IMG]

    3 Stunden lang konnte er nichts machen, OSX ist aber nicht abgestürzt...
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Das Bild sieht scharf aus. Aber warum sollte OS X abstürzen?
     
  3. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Ich hab gerade ein ähnliches Experiment am laufen. Ich erzähl mehr dazu, wenns vorbei ist. Ich kann nur sagen: Ich surfe gerade nebenher :D
     
  4. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    UFF nich übel ;)

    MAC OS X halt clap
     
  5. woluka

    woluka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    70
     

    Weil ich z.B. nach dem Update auf 10.3.2 versuche, "Mail" zu starten. 2mal HÜPF, dann gar nix mehr! Kompletter Stillstand!! Startknopffürfünfsekundengedrückthalten!!! GRRR!!!!

    Oh, sorry, das gehört eigentlich nicht hierher...

    ;)

    Grüße!
    Wolfgang
     
  6. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    HarHar.

    Hab´s auch mal probiert. Dauerte 10 Minuten:

    [​IMG]
     
  7. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    12
    Genial, einfach genial

    Hi nuke,
    das ist ja wohl mal ein Screenshot im wörtlichen Sinne... clap
     
  8. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Re: Genial, einfach genial

    Naja! "Bildschirmfoto" geht ja während Exposé nicht. Da musste ich halt mal die Video-Kamera rauskramen. *gg* :D

    Mich würde mal Interessieren, nach welchen Regeln die Fenster angeordnet werden. Oder ist das wirklich nur reiner Zufall?
     
  9. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Wundert mich auch, daß OSX nicht abgestürzt ist, wo doch gerade Norton lief...:D

    @woluka:
    Das Problem hatte ich auch, auf allen 2 iBooks und 1 iMac G4 1 Ghz. Ich habe zuerst ~/Library/Cache/Mail entfernt und dann mit Cocktail bzw. Onyx alles mögliche "drübergebügelt", bis die Kiste wieder lief.
    Probier auch mal, nach dem Start aus- und wieder einzuloggen, bevor Du ein Programm (nicht nur Mail) startest.

    No.
     
  10. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Natürlich geht ein Screenshot während Exposé! Einfach Shift+Apfel+3 drücken ;) :D Der Beweis ist in meiner Galerie.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Exposé Fenster Absturz
  1. maxck
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    970
  2. MafiaiPod
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    553
  3. Darii
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    729
  4. insk
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    853
  5. jokkel
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    755