exotisches Programm...

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von ckrumm, 17.10.2003.

  1. ckrumm

    ckrumm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hey,

    hat sich einer von Euch schon mal für Bibelprogramme auf dem Mac interessiert? Da gibts ja einiges - mich würde interessieren wer sich überhaupt an dieses heiße Eisen (=Bibel) herantraut und mit welchem Programm!
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
  3. ckrumm

    ckrumm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    ja, genau so was. Nur halt auf der HardDisk und viiiieeel mächtiger. Mit vielen Übersetzungen, KOmmentaren, Grafiken etc.
     
  4. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    Ich glaube da kann ich dir nicht helfen. Guck doch mal bei VersionTracker. Ich hab da mal 2 Sachen rausgesucht die vielleicht für dich interessant sein könnten:

    QuietPal http://www.ocf.berkeley.edu/~kaow/mac.shtml

    iBible (ja der i-Wahn schreckt vor nichts zurück) http://leifwright.com/
     
  5. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Hallo

    ja, gibt es, kann man _kostenlos_ downloaden. Die @ habe ich leider in der Schule, werde sie nach den Ferien gerne posten. Sende mir einfache eine Mail an meine @.

    Mit den besten Grüßen aus der Drahtstadt Altena

    B.
     
  6. sesamoeffne

    sesamoeffne MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    bibel

    es gibt von irgendeinem verlag eine cd rom zu kaufen mit 4 verschiedenen bibelübersetzungen für den macintosh. Werde bei nächster gelegenheit mal nachschaun und dir den verlag und die vertriebsstelle nennen.
    sesamoeffne
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.687
    Zustimmungen:
    479
    Etwas sinnloseres kann ich mir nicht vorstellen.
     
  8. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Hallo

    Was für einen Menschen Sinn macht, sollte er/sie besser selber entscheiden dürfen.
    Meiner Meinung nach ist ein solcher Thread durchaus sinnvoll in dieser Gruppe angebracht. Wo sollte man sonst ein solches Mac-Programm finden?

    Grüße aus der Drahtstadt

    B.

    PS: Toleranz ist eine Tugend ...
     
  9. sesamoeffne

    sesamoeffne MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Sinnlose Bibel?

    naja sinnlos??
    Auch wenn man nicht religiös ist (ich bins auch nicht) kann man die bibel als kondensierte Menschheitserfahrung verstehen. Ähnlich wie zb die griechischen Sagen die ja auch die im Menschen bestehenden Urkonflikte in Erzählform ausdrücken.

    sesamoeffne
     
  10. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.687
    Zustimmungen:
    479
    Ich hab niemandem was vorgeschrieben, ich hab nur meine Meinung geäußert. Ich weiß nur nicht obs für ein Märchenbuch wirklich ein entsprechendes Programm braucht.
     
Die Seite wird geladen...