Exe Dateien

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Glückspan, 26.03.2008.

  1. Glückspan

    Glückspan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.09.2007
    Nun hab ich mir dieses interessante Ebook gekauft und kann es nicht lesen.
    Beim versuch es zu öffnen wird im Fenster beschrieben dass das öffnen des Funktionsverzeichnisses nicht möglich sei aufgrund dessen das Skripteditor die Datei nicht öffnen kann. Es wäre nicht skriptfähig.
    Ist ne .exe Datei...
    Was nun? Weiß einer Rat?
     
  2. TRS-81

    TRS-81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    03.12.2007
    *.exe ist eine Windows-Datei.
     
  3. winimac

    winimac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    exe geht nicht !
     
  4. Glückspan

    Glückspan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.09.2007
    Hm... ja Mist... hätt ich mich mal erkundigen sollen...
    Gibts denn da keine Übersetzungen?
     
  5. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    noe ...

    dir bleibt nur die möglichkeit es auf nem win rechner auszuführen und zu schauen, ob man das eigentliche ebook expotieren kann ...
     
  6. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Evtl. läuft es hiermit: Crossover

    Oder es ist eine selbsextrahierende Zip-Datei. Da könnte sein dass es mit Öffnen mit -> Stuffit Expander funktioniert.

    Sonst musst du wohl Windows installieren.
     
  7. Glückspan

    Glückspan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.09.2007
    Danke für eure Hilfe... ich werds mit Crossover nachher mal probieren... jetzt ruft die Arbeit ;)
    Ansonst ist die Idee mit dem über win runter laden und dann auf dem Mac ziehen auch ne Option...
     
  8. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    crossover geht aber NUR wenn du nen intel mac hast und da du dies bezüglich keine angaben gemacht hast, warne ich nur mal schnell davor ...
     
  9. Glückspan

    Glückspan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.09.2007
    Sodele...
    also die Idee mit dem öffnen auf dem PC hat funktioniert sowie auch dann das öffnen auf dem Mac nachdem ich es rüberkopiert hab.
    .pdf Dateien sind natürlich problemlos zu öffnen allerdings streikts bei den .xls Formaten. Habs versucht umzubenennen aber es funktioniert nur teils wenn ich es in .xml umschreibe. Kanns dann mit Dreamwave öffnen allerdings ist die Schrift und der Aufbau dort nicht so wie es sein sollte.
    In den .xml Formaten sind eigentlich Linklisten aufgeführt die ich natürlich gerne anklicken möchte und nicht immer wieder eintippen beim Webbrowser. Über den PC lässt sich das über Open Office öffnen...
    Weiß da jemand ne Lösung?
    Open Office auf dem Mac ziehen oder NeoOffice?
     
  10. Bodo_Bachmann69

    Bodo_Bachmann69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    NeoOffice!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen