Exchange Email-Konto

Diskutiere das Thema Exchange Email-Konto im Forum MacBook.

  1. VPAUser

    VPAUser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.03.2017
    Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit, das Exchange-Email-Konto mit seinen Zugangsdaten automatisch auf ein Macbook zu übertragen?

    Viele Grüße und Danke
     
  2. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.499
    Zustimmungen:
    5.939
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Was heisst "automatisch"? Systemeinstellungen > Internet-Accounts > Exchange... da kannst du deinen Zugang anlegen.
     
  3. VPAUser

    VPAUser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.03.2017
    Danke, für die schnelle Antwort. Ich kenne nur meine Zugangsdaten vom iPhone/iPad. Die geforderten Daten am Macbook sind andere. Daher die Frage.
     
  4. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.499
    Zustimmungen:
    5.939
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Emailadresse und Passwort wirst du ja wohl haben... was du sonst noch brauchst, kann dir der Admin ja geben.
     
  5. VPAUser

    VPAUser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.03.2017
    Na klar :)
    Aber dann wird - und das kannte ich bei iPad/iPhone nicht eine interne und externe URL abgefragt.
     
  6. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.499
    Zustimmungen:
    5.939
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Die Serveradresse bekommst du vom Admin des Servers.
     
  7. VPAUser

    VPAUser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.03.2017
    Danke. Das war ich bisher unter den anderen Geräten nicht gewohnt.
     
  8. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.499
    Zustimmungen:
    5.939
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Nur wenn auf dem Server die Autoermittlung deaktiviert ist, benötigst du die Serveradresse, dann aber auf allen Geräten... bei den anderen hats ja anscheinend ohne geklappt. Einfach den Punkt überspringen geht nicht?
     
  9. VPAUser

    VPAUser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.03.2017
    Nein leider nicht. Ich habe jetzt zwar aus dem Iphonmailaccount den Server mit https davor eingetragen aber es funktioniert trotzdem nicht.
     
  10. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.903
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Das ist wohl merkwürdig. Wenn es beim iPhone und iPad mit Mailadresse plus Passwort geht müsste es am Mac auch gehen.
     
  11. Proteus_66

    Proteus_66 Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Läuft das nicht über zwei unterschiedliche Dienste? Auf den mobilen Geräten mit Exchange ActiveSync und auf dem Mac wird es dann nur gehen wenn man sich im Firmennetzwerk befindet oder dann eben via VPN?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...