EXCEL VBA Frage - Wer kann helfen?

  1. toaster

    toaster Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    21
    Hallo liebe Community,

    ich stehe vor folgendem Problem:

    Ich habe zei Tabellen und möchte per Marcro ein neues aufpoppendes Blatt generieren. Dabei soll aus Tabellenblatt 1 die Zellen (A1:A....) als Schlüssel dienen. Anhand des Schlüssels sollen die jeweiligen Zellen im Tabellenblatt 2 der Spalten B und C wiedergegeben werden. Dabei sollen alle Zeilen wiedergegeben werden, wo der Schlüssel zu trifft. Außerdem wäre es schön eine Art InputBox zu haben, wo ich nach dem Schlüssel aussuchen kann und sich dann das Macro aktiviert und die Prozedur anfängt.

    Leider bin ich in VBA ein absoluter Neuling. Wer kann mir ein wenig zur Hand gehen?
     
  2. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    MoinMoin!

    Vorweg: Dass VBA für MAC Office sterben wird weist Du?

    Gute, dann eins, zwei Sachen: Wie soll das Ergebnis ausgegeben werden, aufpoppendes Blatt? Meinst Du damit eine "über" der Tabelle liegende UserForm oder einfach ein drittes, neues Tabellenblatt?

    Wieviele Schlüssel gibt es gleichzeitig, oder gibt es nur einen, zu dem Ergebnisse aus der zweiten Tabellen angezeigt werden müssen?

    Wenn zweimal ja (neues Tabellenblatt, 1 Schlüssel) dann würde ich Dir eine VBA freie (ein Stich in mein Herz) Lösung mittels ganz normaler sverweis Funktion vorschlagen.

    Einfach in einem 3. Tabellenblatt eine Eingabezelle festlegen, und daneben die benötigen sverweis Formeln. So gibt Du einfach in die Zelle den Schlüssel von 1 ein und die sverweis Formeln zeigen sofort das Ergebnis aus Tabelle 2 an.

    Gehts auch so?
     
Die Seite wird geladen...