Excel 2004: Alle vorher gespeicherten Kopien wurden gelöscht

Diskutiere das Thema Excel 2004: Alle vorher gespeicherten Kopien wurden gelöscht im Forum Office Software

  1. Azrael

    Azrael Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.10.2004
    Guten Tag

    Ich wollte soeben an einer Excel Datei weiter arbeiten und danach die Änderungen speichern, jedoch funktionert es nicht, es erscheint folgende Fehlermeldung:

    Datei nicht gespeichert. Alle vorher gespeicherten Kopien wurden gelöscht.

    Es handelt sich um Office 2004, Excel Datei Arbeitsmappe!
     
  2. cubd

    cubd Mitglied

    Beiträge:
    1.958
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Das klingt nach einem Makro Virus, der dann aber neu wäre. Hat er denn alle Kopien gelöscht? Hattest Du überhaupt Kopien?

    Versuche die Datei mit >Speichern unter ...< zu speichern, das sollte auf alle Fälle gehen.

    Gruß B.
     
  3. Azrael

    Azrael Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.10.2004
    Danke für deinen Tipp, habe ich aber auch schon ausprobiert! Es erscheint immer die selbe Fehlermeldung :(
     
  4. RC-FFM

    RC-FFM Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2004
    Zwei Versuche kann ich anbieten:
    1. Kopiere den Inhalt der Excelmappe in eine neue leere Datei und versuch mal, die zu speichern, oder
    2. Die Excel-plist-Datei löschen und danach Excel noch mal starten.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...