evtl. doppelproz. im PB-Upgrade demnächst?

  1. peppermint

    peppermint Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    was ist leistungstechnisch effektiv zu erwarten, in der täglichen Arbeit, falls beim nächsten speedbump oder mini-upgrade des powerbooks (das ja theoretisch bald sein könnte) der neue doppelproz. G4 drin ist?

    (zb im vergleich zu den aktuellen PB Modellen)
     
    peppermint, 01.08.2005
  2. Hauser

    HauserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Das es sowas geben wird bezweifle ich stark, aber um Deine Frage trotzdem zu beantworten: ;)

    Bei Doppelprozessor Systemen (sei es 2 x CPU oder 2 x Kern) sind in der Regel Leistungssteigerungen von 50 bis 80 % zu erwarten.

    Grüße,
    Hauser
     
    Hauser, 01.08.2005
  3. rex1966

    rex1966MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Hallo

    Das glaube ich weniger,wenn ein Speedbump für das Powerbook dann evtl.auf 1.8 oder 2.0GHZ G4.
    Ein Dualprozessor halte ich für unwarscheinlich da die Akuellen Powerbooks so schon sehr heiß werden,es wäre gar nicht möglich die Hitze für 2 CPUs abzuführen.

    Viele Grüße
     
    rex1966, 01.08.2005
  4. xound

    xoundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    genau, das systemlayout, der ganze physikalische aufbau ist nicht darauf ausgelegt und es ist schwer vorstellbar, dass apple vor dem intel-switch jetzt noch ein vollstaendig umstrukturiertes powerbook auf den markt bringt. das waere ein schuss in den ofen...
     
    xound, 01.08.2005
  5. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    der Dual Core G4 von Freescale braucht 15 Watt pro core - die Frage ist wie schnell das Teil in Mengen verfuegbar ist. Ein weiteres Problem ist, dass die Roadmap den Prozessor nur mit Rapid I/O anstatt HyperTransport vorsieht.

    http://www.freescale.com/webapp/sps/site/overview.jsp?code=DRPPCDUALCORE

    Je nachdem wie sich der Thread entwickelt verschieben wir ihn in die Abteilung Geruechtekueche :)
     
    lundehundt, 01.08.2005
  6. mkninc

    mknincMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Der MPC7448 sieht doch nett aus.
     
    mkninc, 01.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - evtl doppelproz Upgrade
  1. rumpelmac
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    893
  2. dexagent
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    869
    PiaggioX8
    03.05.2017
  3. krabbe0815
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    527
    oneOeight
    23.06.2014
  4. nbg12
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.890
    lostreality
    17.05.2014
  5. roxxxer
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    428