Euro-Symbol wird nicht dargestellt

  1. isis_egypt

    isis_egypt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin!

    Ich habe ein kleines Problem beim Surfen. Leider wird das Euro-Symbol nicht dargestellt, sowohl im Explorer als auch im Navigator. Im Outlook verschwindet sogar der nachfolgende Text. Bin etwas ratlos, da ich sämtliche Fonts "Euro" über den ATM aktiviert habe. Gibt es eine Systemschrift, die ich direkt im System installieren muss, damit das funktioniert? Wenn ja, wo finde ich diese?

    Danke schon mal für die Hilfe!

    Grüße von isis_egypt :confused:
     
  2. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    welches System verwendest Du? Ich glaube das Eurosymbol
    ist in den Systemschriften erst ab 9.x vorhanden.

    Ist Dein Browser im Zeichensatz auf Latin1 bzw. ISO 8859-1
    eingestellt?

    Mit dem ATM hat das fürs Internet wenig zu tun, da Verdana, Arial etc.
    eh als Truetypes in Deinem Systemordner liegen. Sie sollten allerdings
    in einer neuen Version vorliegen, deswegen die Frage nach
    dem System...

    Gruss
    Dirk
     
  3. isis_egypt

    isis_egypt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    system 8.1

    Hallo!

    Das klingt plausibel. Ich arbeite noch mit dem "alten" 8.1er-System. Dann wird sich das mit dem Update auf 9.x wohl erledigen.

    Danke für den Hinweis.

    Grüße von isis_egypt
     
Die Seite wird geladen...