Eure Seiten sehen alle super aus

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

z-charlotte

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.08.2002
Beiträge
107
ich würde meine homepage auch gerne etwas professioneller und peppiger gestalten hat jemand einen Tip für mich?
 

Jackintosh

Mitglied
Registriert
19.11.2001
Beiträge
415
Ist doch ok.

Übersichtlicher Aufbau, Navigation ist standardmäßig links, wo als erstes gesucht wird, Infos sachlich kurz und ohne überflüssigen Schnickschnack, einheitliche Gestaltung.

Das Bild auf der Startseite benötigt unter ISDN weniger als 10 Sekunden, das ist ein brauchbarer Wert. Wenn das Bild ohne sichtbare Einbußen verkleinert werden kann, dann schadet das nichts, ist aber kein Muß.

Ich würde mir mehr solcher sachlich, aber übersichtlich gestalteten Seiten wünschen, die notwendigen Informationen sind schnell verfügbar.
Die Farbe ist Geschmackssache, mir würde etwas Fröhlicheres besser gefallen, aber da kann man schnell übertreiben. Ein dezentes Blau vielleicht?

Wenn es ein neues Konzept geben soll, dann vielleicht durch einen Studenten des Kommunikationsdesigns entwerfen lassen? HTML "können" viele, aber die Gestaltung ist der Knackpunkt. Ein Student wird für wenig Geld gute Arbeit leisten, wenn er das später als Referenz mit angeben darf.

Gruß
Jackintosh
 

Bodo

Mitglied
Registriert
09.11.2001
Beiträge
655
Also ich finde ja, dass es an der Site nicht wirklich was auszusetzen gibt. Es dürfte auch eine Gradwanderung werden, was das "peppiger" machen angeht;-)

Schließlich handelt es sich um ein notwendiges und wichtiges Thema, das auch mit einer gewissen Seriösität behandelt sein will. Für Patienten/Kunden dürfte es sehr wichtig sein, das Gefühl zu haben, das mit der Thematik (und mit ihm) ernsthaft umgegangen wird.

Das trifft das Layout bzw. Design der Site recht gut. Die Farbwahl bringt meiner Meinung nach den Komplex Medizin und Technik gut zum Ausdruck. Man könnte der Farbkombination höchstens vorwerfen, evtl. zu klinisch zu wirken.

Spontan würde ich sagen, dass das große Bild auf der Startseite als Motiv vielleicht nicht erste Wahl ist (Was ist das eigentlich?)
 

conny

Mitglied
Registriert
28.03.2002
Beiträge
410
Hi.

meine Meinung stellt sich wie folgt dar:
Der Site fehlt irgendwas 'Spektakuläres' , sodaß auch Nutzer 'im Vorbeigehen' sich später an diese Site (und Firma) erinnert - selbstverständlich nichts Überzogenes, obwohl dies auch wieder sehr subjektiv ist. Sonst, wie bei jeder (Web)-Präsentation auffallen, um sich der möglichen Klientel ins Gedächmis zu bringen.

Also irgendwas fehlt. Von der puren Information ausgehend ist alles o.K. , meiner Meinung nach.

Good Luck for the Future

conny

Doch 'ne kleine Kritik:
Kenn' zwar die Rechtslage nicht, aber meines Erachtens gehören zu einem Team alle, auch die Ärzte/Ärztinnen - und die sind in der Teamvorstellung nicht benannt - Was wären die Ärtze ohne die Mitarbeiter und umgekehrt.
Bilder in diesem Zusammenhang wären auch nicht verkehrt, aber kein Muß.
 

Woulion

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2002
Beiträge
1.317
@Charlotte

Hi Charlotte

Ich sehe da überhaupt keinen Handlungsbedarf bei deiner Seite. Die Seite ist genauso aufgebaut, wie man das im medizinischen Bereich erwartet, schnell, übersichtlich und alle Infos sofort verfügbar.
Lustig sollen Seiten von Praxen nicht sein, sondern informativ. Das einzige, was man noch machen könnte, ist an die sehbehinderte Clientel denken und eine Textversion anbieten. Das sollte bein Einsatz von CSS nicht alzu schwierig sein.


Weiter so, mir gefällt die Seite gut.

W
 

z-charlotte

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.08.2002
Beiträge
107
Vielen Dank für eure konstruktive Kritik
@Bodo - es handelt sich um das Wappentier von Braunschweig (Löwe), ist zwar selbst fotografiert, aber da ich nicht wußte ob nicht rechtlich geschützt von mir stark verfremdet (wohl zu stark).
@Conny - gute Idee mit den Fotos, war auch so geplant leider zieren sich die Damen ein wenig.
@cubelady - schön klar und übersichtlich, was für ne software benutzt Du
 

Cubelady

Mitglied
Registriert
01.05.2002
Beiträge
600
Hallo Charlotte,
ich arbeite mit Dreamweaver und habe mir jetzt die SSL - Version für OS X bestellt, ich hoffe sie wird funktionieren!
 

raynor

Mitglied
Registriert
14.02.2002
Beiträge
398
generator = ms word 98...?

hi cubelady,

ein einheitliches layout würde mir besser gefallen -> vielleicht mit blinden tabellen arbeiten,
die navi überarbeiten (main und home), hintergründe, textformatierung.

HTH

grüsse
vom
raynor
 

Cubelady

Mitglied
Registriert
01.05.2002
Beiträge
600
Hallo raynor, kannst du das ein bisschen genauer erklären was blind Tabellen usw. sind? Ich bin ja schließlich noch webmaster im Anfangsstadium!
 

raynor

Mitglied
Registriert
14.02.2002
Beiträge
398
hi,

ja, will sagen, border="0", also ohne rahmen. ist aber geschmacksssache (wie so vieles).
im wesentlichen geht es mir um das "einheitliche" layout.
wenn mit rahmen, dann vielleicht in einer farbe, oder ein "navifarbleitsystem".
ähnliches bei den hintergründen, einen, oder mit system. texte = dito.
bei der main-navi verhalten sich die links bei onMouseOver unterschiedlich, soll das so sein?
warum als "home-link" grafik- und text-link und warum "portal"?

HTH

grüsse
vom
raynor
 

Cubelady

Mitglied
Registriert
01.05.2002
Beiträge
600
Ich werde mich bessern!

Hallo raynor ich verstehe was du meinst! Diese Woche bekomme ich meinen Dreamweaver für OS X und dann gehts los mit dem Verbessern!
Das mit dem Home/Portal wollte ich sowieso mal ändern, das sieht echt bescheuert aus und stammt wirklich noch aus der Zeit als ich noch nichtmal was über Tabellen wusste! Auch in meinem Webordner herrscht das blanke Chaos, alle Dateien liegen durcheinander! Das wird sich ändern!
:cool:
 

Jörg

Aktives Mitglied
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
@cubelady

Als Hintergrundfarbe solltest Du weiß festlegen, da sonst in Browsern, in denen grau voreingestellt ist, der Hintergrund auch grau angezeigt wird und freigestellte Abbildungen, wie zB die Unterschrift des Chorleiters in einem weißen Kasten auf grauem Grund erscheinen.

Weiterhin solltest Du über eine Navigationsleiste nachdenken, um den Surfern ein schnelleres und somit komfortableres Anwählen von Rubriken und Unterrubriken zu ermöglichen.


Jörg
 

Jörg

Aktives Mitglied
Registriert
06.09.2001
Beiträge
2.799
@charlotte

Unter Rubrik Leistungen würde ich die Informationen weiter inhaltlich strukturieren durch Unterrubriken. Um zu einem Thema zu gelangen muß man lange scrollen. Scrollen, um einen Text zu lesen ist OK, aber zum Navigieren ist scrollen sehr unkomfortabel.

Mir persönlich gefällt es immer besser, wenn durch Farbbalken, wie der mintfarbene auf der linken Seite, eine Art Rahmen definiert wird, innerhalb dessen der Inhalt präsentiert wird. Ich würde dem Balken also ein unteres Ende zufügen, das auch als untere Begrenzung für den Inhalt fungiert.

Die Farbgestaltung finde ich sehr gut und mit den Duplex-farbenen Bildern auch sehr konsequent umgesetzt. Das würde ich unbedingt weiterführen. Problematisch wird soetwas nur bei Portraits, da Gesichtsfarbe in grünlich sehr unattraktiv wirkt, aber da könnte ein Mouse-Over-Effekt, der das 4-farbige Bild sichtbar macht, gegensteuern.

Fotos des Praxisteams müssen auf jeden Fall auf die Seiten. Es geht um Vertrauensbildung und Hemmschwellenabbau, da können die Damen sich zieren, wie sie wollen. Versuche es notfalls mit Gewalt! Unbedingt sollten auch alle Teammitglieder per e-mail-Adresse erreichbar sein, selbst wenn es nur eine Weiterleitung an die Zentrale ist. Für den Surfer bedeutet eine konkrete Adresse die Möglichkeit einer direkten Kontaktaufnahme, sodaß er eher bereit ist, diese auch zu nutzen -> Vertrauensbildung!

Viel Spaß beim Rangeln wegen der Fotos!
Jörg
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben