Eumex am MAC

Niteman

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.10.2001
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ihr dort alle,

ich habe eine EUMEX 504PC USB-Anlage und möchte sie
1. unter dem Mac konfigurieren (wunschgedanke)
2. möchte ich mit Ihr ins Netz kommen.

hat jemand Erfahrung, ob es Treiber auf dem Markt gibt?

Gruß

Niteman
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Eumex

Lecko Pfanni!

Hi Nity, selbst tkr aus Kiel sagt, wendt Dich man bloß an DeTeWe selbst wegen Deiner Eumex, also unter info@detewe.de! Normalerweise sind die bei tkr wie eine gluckende Henne zu uns MacUsern, aber bei Eumex sagen die Iiiih.

Auch sonst gabs so auf die Schnelle nix zu finden im Netz, außer vielleicht so Kabelbelegungen für den Selberbau, aber das die Windoofen mal unter sich ausmachen.

"Wie kommst Du nur auf Eumex?" hat in einem Forum ernsthaft gefragt. Die Eumex-Anlage scheint so die Verkörperung des hausgemachten Problems zu sein...

Das nur am Rande: mit meiner Acer-Anlage habe ich seit über einem Jahr überhaupt kein Problem. Nicht um Dich zu ärgern, sondern nur um Dir zu zeigen, daß es eigentlich auch gehen könnte.

Ich habe noch ein paar Sachen gepostet, mal sehen, was zurückkommt, ich halte Dich auf dem Laufenden.


Jörg
 

newmedia

Mitglied
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
0
DeTeWe & Mac sind wirklich ein anständiges Gespann!!!
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Gespann

Wenns ums Kutsche ziehen geht...
 

z-charlotte

Mitglied
Dabei seit
04.08.2002
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
0
hi nitemann,
was möchtest du an der eumex konfigurieren?
wir haben auch so ein teil (noch etwas älter), da hängt direkt ein windows pc dran und über kabel und idsn-karte ein zweiter pc(keine konfiguration), ebenfalls über Kabel ein ibook und ein mac mit 56modem (auch keine konfiguration) läuft alles ok (natürlich nicht gleichzeitig). ich frage mich nur wenn man sich einen router für wireless-übertragung zulegt ob der an die eunex kommt oder man das ding dann entsorgen kann.
 

newmedia

Mitglied
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
0
Auch ohne Kutsche... es geht doch nix über einen betriebssystemneutralen 10BaseT-Anschluß... die USB & seriell an der Eumex machen selbst mit Geräten Probleme die daran funktionieren müßten.

:eek:
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Weiß jemand im Forum noch eine Mac-taugliche Telefonanlage? Sämtliche Forumsbeiträge bei uns wie anderen laufen ins Leere. Gibt es nicht vielleicht doch eine Möglichkeit, eine zB Eumex oder DeTeWe-Anlage m Mac zu nutzen und zu konfigurieren?

Jörg
 

Niteman

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.10.2001
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
0
EUMEX

Hey User,

habe mir VirtuellPC installiert und gehe nun über USB an die Anlage.

Geht

Danke

niteman
 

CharlesT

unregistriert
Dabei seit
07.05.2002
Beiträge
4.001
Punkte Reaktionen
41
Eumex

Meine Frau hat eine Eumex in ihrer Kanzlei. Manchmal bringt sie Sachen zum Faxen mit nach Hause, weil es über die Eumex nicht geht, über unsere gute alte (jedoch frisch ge-EPROMte) Quante Maxima 1 aber ohne Probleme.
:confused:
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Danke für Eure Antworten ;) ,
aber im letzten Gespräch mit TKR kam eine neue Frage auf. TKR prüft im Moment die Verwendbarkeit von Telefonanlagen mit Netzwerkanschluß. Die sind dann per Standard-Browser zu konfigurieren, wie Router. Soll gut aussehen :D

Hat von Euch damit schon Erfahrungen?


Jörg
 
Oben Unten