Etiketten wofür?

  1. Chefratte

    Chefratte Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    7
    Hi

    Also ich lerne immer mehr dazu was Mac OS X angeht, aber nun frage ich mich was es mit den Etiketten auf sich hat.

    Ach ja wo wir gerade dabei sind was gibt es noch für versteckte kleine Sachen im OS von denen ihr der Meinung seit das sie nützlich sind und ich sie vielleicht noch nicht kenne.

    Ich bin gerade so gut drauf und möchte alles ausprobieren.

    Gruß Chefratte
     
    Chefratte, 05.02.2005
    #1
  2. basti2701

    basti2701 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Etiketten kannst du z.B. wichtige Dokumente oder Programme markieren, die du häufig im Gebrauch hast.

    Ist wirklich praktisch, denn dann entfällt die teils langwierige Suche nach eben diesen.

    Grüße,

    basti2701
     
    basti2701, 05.02.2005
    #2
  3. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Na mit den Etiketten (engl. Labels) kannst Du bestimmte Dateien für Dich selbst markieren. Du kannst z.B. wichtige Dateien die Du noch bearbeiten musst rot markieren. Oder Du markierst Dateien die zu bestimmten Projekten oder Themen gehören mit einem eigenen Label, die Verwendung bleibt ganz Dir überlassen. Es ist eben eine farbige Markierung von Dateien.

    Die Namen der Etiketten kannst Du in den Finder Einstellungen ändern. So kannst Du z.B. das rote Label "wichtig" nennen.
     
    Magicq99, 05.02.2005
    #3
  4. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Ich kennen niemanden der seine Files farbig etikettiert. Das Feature ist schon ewig dabei...
     
    dannycool, 05.02.2005
    #4
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo

    Damit kannst du einzelne Ordner oder Daten farbig markieren um sie kenntlich zumachen um ihnen z.b. eine bestimmte Priorität zuzuordnen oder damit du weist das er wichtig ist . :D

    Hast du schon herausgefunden das du dir die Symbolleiste in den Ordner und Laufwerken so anpassen kannst? dann kannst du z.b. einen Ordern anklicken und direkt brennen.




    Gruß
    Marco
     

    Anhänge:

    • Bild-1.jpg
      Dateigröße:
      16,5 KB
      Aufrufe:
      262
    marco312, 05.02.2005
    #5
  6. Chefratte

    Chefratte Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    7
    Ah das ist auch nicht schlecht werde ich mal auprobieren.

    Das habe ich jetzt ausprobiert und für sehr nützlich befunden. Danke

    Und auch danke für die schnellen Antworten von euch.

    Noch mehr Sachen die man mal ausprobiert haben sollte. Wenn ja was.

    Gruß Chefratte
     
    Chefratte, 05.02.2005
    #6
  7. Stan Marsh

    Stan Marsh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Etiketten sind so eine Sache die ich bei anderen Betriebsystemen immer vermissen würde. Schönes Beispiel für die Anwendung: man hat einen Ordner mit Dateien und will nun andere Dateien in diesen Ordner hineinkopieren. Wenn man die alten Dateien noch identifizieren will markiert man sie vorher farbig und hat dann nach dem hineinkopieren eine prima Vergleichsmöglichkeit.
     
    Stan Marsh, 05.02.2005
    #7
  8. Q54

    Q54 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    2
    Also ich find die Etiketten auch Klasse.

    Ich markier mir so z.B. wenn ich komplette Internetseiten auf dem Rechner hab die Index.html so find ich sie immer schnell und muss in einem Ordner nicht suchen.

    Oder wie auch schon erwähnt um Prioritäten einzelner Dateien zu setzen.

    Probiers einfach einmal aus und du wirst sehen in kürzerster Zeit willst du gar nicht mehr ohne arbeiten! ;)

    LG

    Q
     
    Q54, 05.02.2005
    #8
  9. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    Jetzt habe ich auch was nützliches hier gelernt. Vielen Dank
     
    Lutzifer1960, 05.02.2005
    #9
  10. WanTan

    WanTan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    52
    Darf man mal fragen, wie ihr eure Etiketten benannt habt?

    Ich bin mit meiner Wahl nicht ganz so zufrieden :D

    Möcht mich ein wenig inspirieren lassen.
     

    Anhänge:

    • Bild iii.jpg
      Dateigröße:
      8,8 KB
      Aufrufe:
      175
    WanTan, 04.03.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Etiketten wofür
  1. tinc.
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    354
    McFreaq
    21.11.2008
  2. Knusperchen
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.530
    jlepthien
    10.04.2008
  3. sgeontour1978
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    533
    macphreak
    22.04.2007
  4. .maxxx
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    846
    kazu
    16.03.2007
  5. falkgottschalk
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.210
    Ulfrinn
    19.11.2005