Ethernet->Router->Internet

  1. Percx

    Percx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo folks,

    habe mir ein G4 Powerbook zugelegt. Nun möchte ich gerne damit auch ins Internet, geht aber nicht.

    Momentan habe ich ein Mininetzwerk mit 2 PC und 1 Laptop ,sind alle an einem Switsch-DSL-Router verbunden.
    DHCP und Manuelle Einstellungen habe den MAc nicht dazu bewgt ins Netz zu gelangen.
    Vielleicht habe ich auch die falschen IP´s bei der Netkonfiguration angegeben.

    Bitte um Hilfe!
     
    Percx, 16.04.2005
    #1
  2. scsimodo

    scsimodo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    16
    Check doch mal, ob Du überhaupt eine Verbindung zum Router hast. So einen Fall hatte ich bei mir, der Router sollte eigentlich mit der Netzwerkkarte die Geschwindigkeit auskaspern, funktioniert hat's aber nur, wenn ich die Netzwerkkarte auf 10MBit "festgenagelt" habe.
     
    scsimodo, 16.04.2005
    #2
  3. k3rn3lpanic

    k3rn3lpanic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im Forum :)

    Schau Dir mal die IP vom Router an.
    Die nimmst Du dann und stellst sie in den Netzwerkeinstellungen als Gateway und DNS-Server für das Netzwerkinterface (sollte ew1 sein, also des Gigabit-Interface sofern Du fest verkabelt hast und kein WLAN benutzt) vom G4 ein. Dann sollte es eigentlich gehen.
    Noch zu beachten ist, dass alle Rechner im Netz die gleiche Netzmaske (z.B. 255.255.255.0) haben müssen, damit sie sich sehen können, die IPs müssen dann natürlich auch dementsprechend vergeben werden, also 192.168.0.1 für den Router, 192.168.0.2 für das Powerbook etc.
    Evtl. solltest Du auch mal beim Router nachsehen, ob Du irgendwelche Zugriffsbeschränkungen auf IP-Basis drin hast.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen :)
     
    k3rn3lpanic, 16.04.2005
    #3
  4. Percx

    Percx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke ,aber irgendwie läuft es noch nicht so.

    Habe jetzt den Netwer-assistenten offen, da steht:

    Ip - Adresse: mein Router steht doch auf DHCP!

    Teilnetzmaske: 255.255.255.0???

    Router: meine interne IP??? ODer das Gateway???

    DNS-Hosts: die von meinem Provider???


    Falls mir noch mal jemadn helfen könnte.
     
    Percx, 16.04.2005
    #4
  5. Percx

    Percx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ..and up...
     
    Percx, 16.04.2005
    #5
  6. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Bei meiner Fritzbox, die als Router eingerichtet ist, habe ich folgende Einstellungen (DHCP ist auch in der Fritzbox aktiv):

    Unter Mac OS X
    -------------------------------------
    IPv4 Konfigurieren: DHCP
    IP Adresse: 192.168.178.20
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    Router: 192.168.178.1
    DNS: 192.168.178.1

    Die IP 192.168.178.1 ist zugelich die IP, über die ich die Fritzbox vom Webbrowser aus einstelle. Die IP 192.168.178.20, vergibt die Box selbst.

    Bei pppoe und appletalk hab ich nichts gemacht, unter Proxies ist passiver FTP-Modus ausgewählt und unter ethernet steht "Konfiguration: Automatisch"

    Vielleicht kannst das für deinen Router so umsetzen, musst nur die IP's wissen, die müssten im Handbuch stehen.
     
    Thorne^, 16.04.2005
    #6
  7. Napirator

    Napirator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2003
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Systemeinstellungen-Netzwerk-Umgebung-Automatisch Schon probiert?
     
    Napirator, 16.04.2005
    #7
  8. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Bei meinem Powerbook war manchmal nur der Stecker vom Netzwerkkabel nicht weit genug drin ... Habe damals auch nach dem Fehler gesucht wie ein Blöder :D

    Kannst Du den Router via Ping erreichen?
     
    Eames, 16.04.2005
    #8
  9. Percx

    Percx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich bekomme immer die meldung (Netzwerk-Status),das das Netzwerkkabel nicht richtig eingesteckt ist.
    Ist es aber.
    Was mir noch aufgefallen ist, der router hat kein link zum Powerbook.

    Vielleicht ist auch die Netzkarte kapput, oder kann man sie irgendwo aktivieren bzw. deaktivieren.
     
    Percx, 19.04.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ethernet >Router >Internet
  1. CookieTheCook
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    243
    EliteHunting
    22.08.2015
  2. burn4ever
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.436
    burn4ever
    25.01.2012
  3. Desirehd
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.630
    macmarx
    29.04.2011
  4. emusic303
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    376
    stefan6591
    25.12.2005
  5. deadlaw
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    684
    Banzai-Bug
    30.07.2005