eSATA Express Karte & eSATA HDD

Diskutiere das Thema eSATA Express Karte & eSATA HDD im Forum Mac Zubehör

  1. superbear

    superbear Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.06.2007
    Hi Leute,
    ich wollte mir die Tage mal ne externe Platte zu legen, da mein MacBook Pro doch langsam sehr voll wird (Musik, Bilder, etc.).
    Da es ja nun auch schon seit längerem externe Platten mit eSATA gibt, wollte ich mal wissen, ob ihr mir ne gute eSATA Karte für mein MacBook Pro empfehlen könnt. Ich habe zur Zeit noch Tiger, also sollte sie damit noch kompatibel sein.

    Wenn ihr gleichzeitig noch eine empfehlung für eine gute eSATA Platte habt bin ich euch natürlich auch immer dankbar! Es sollten so ca 500GB sein.

    superbear
     
  2. Daenni

    Daenni Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.08.2007
    Interessiert mich auch. Vor allem sollte sie günstig sein.
     
  3. Sehr gute Erfahrungen habe ich mit Seagateplatten gemacht. Insbesondere die guten Zugriffszeiten machen sich beim Spulen in iTunes bemerkbar. Zum Vergleich hatte ich aktuellere Western Digital Platten.

    Gruß E-pa
     
  4. Daenni

    Daenni Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.08.2007
    Ich dachte da eigentlich an einen günstigen Controller für den ExpressCard Slot und für PCI :)
     
  5. Ich habe einen Controller von Seritek und bin sehr zufrieden mit ihm.

    Gruß E-pa
     
  6. superbear

    superbear Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.06.2007
    hey Electropapa,

    könntest du uns noch verraten, wie dein modell heist (Sowohl externe Seagate Platte als auch der ExpressCard Controler)?
    Seritek stellt ja sicher mehr als eine Karte her.

    Das wäre echt super von dir!
     
  7. Ich hab diesen hier. Die Seagateplatten mit denen ich zufrieden bin, sind alle aus der Barracudaserie.

    Müsste ich mir jetzt eine Platte kaufen, würde ich mir diese hier holen.

    Gruß E-pa
     
  8. superbear

    superbear Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.06.2007
    Danke für die schnelle Antwort, aber dann hast du sicher auch noch ein eSATA Gehäuse für die Platte oder? Was haste da für eines gekauft oder welches würdest du heute kaufen? Denn das bräuchte ich dann ja auch noch.
     
  9. Sorry, habs grad selber gesehen- Du brauchst ja was Portables...?

    Ich bin untröstlich. Bei mir steckt das Teil natürlich in nem Desktop.

    Vielleicht kann Dir ja jemand Anderes helfen.

    Vielleicht hat ja jemand den hier. Ich meine im FinalCutPro Forum Positives über das Teil gelesen zu haben.

    Gruß E-pa
     
  10. superbear

    superbear Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.06.2007
    Genau ich suchte eine externe Storage Lösung für mein MacBookPro, da ich meine Platte nicht immer Randvoll haben möchte, weil dass das System doch ziemlich ausbremst und ich zum Entwickeln von Software etc, viele Dev Tools habe und halt auch verschiedene VM's, die dann gehörig Speicher ziehen.

    Daher suchte ich halt ne schnelle externe Lösung. Die aber von den Kosten her auch noch im Rahmen bleibt. Da gefiel mir die Idee mit einer eSATA Platte ganz gut.

    Wenn ich fragen darf, warum bindest du denn deine interne Platte über nen eSATA Kontroller an?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...