Es wurde kein Programm zum Öffnen der URL ... festgelegt

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von fantaeiner, 14.10.2016.

  1. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.278
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    1.923
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Dann wollen wir mal hoffen, dass malwarebytes schon die Signatur eingepflegt hat.
     
  2. robert-lill

    robert-lill MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.10.2016
    Meldung bringt keine Menüleiste mit, es bleibt die vom zuletzt aktiven Programm.
    Der Prozess, der die Meldung anzeigt, ist
    /System/Library/CoreServices/CoreServicesUIAgent.app/Contents/MacOS/CoreServicesUIAgent

    Die Frage bleibt: WER hat dem CoreServicesUIAgent angeschafft, die Meldung zu zeigen?

    Stelle gerade fest: Jedesmal, wenn ich in Skype auf "Startseite" wechsle, kommt die Meldung.
     
  3. Olivetti

    Olivetti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    1.505
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    haben denn alle betroffenen skype?
    evtl. kommt es aus einem werbenetzwerk (skype zeigt doch werbung).
     
  4. Arninim

    Arninim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.10.2016
    Ja, daran scheint es zu liegen. Bei mir kommt es immer dann, wenn die "Jil Sander" Werbung auf der Skype-Startseite gezeigt wird. Bei anderen Bannern keine Probleme.
     
  5. VanKnarf

    VanKnarf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.10.2016
    Screenshot 2016-10-14 14.58.33.png OS 10.11.6 Skype offen. Scheint sich bei mir auch im Zusammenspiel mit Skype und Mail zu zeigen. Ich habe Skype geschlossen. Bisher erscheint nix mehr
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2016
  6. ioffer007

    ioffer007 Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    14.10.2016
    Genau ist das der Grund, Danke!

    Seit ein paar Tagen meldete mir meine Mutter das Problem.
    Nach Deinem Beitrag versuchte ich in der Skype von der Startseite zur Kontaktliste hin und her zu wechseln und wann immer die "Jil Sander" werbung ankam, hat der MacBook diese Fehlermeldung gezeigt.


    Wer weiß, wie man die Werbung beim Skype überhaupt ausschaltet?
    Es gibt in der App-Einstellungen keine Option, dies zu schaffen. Evtl. mit /etc/hosts zu spielen?

    Gruß
    Alex
     
  7. scream78

    scream78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.10.2016
    Es ist definitiv skype!!!!!!!! einfach mal in ruhezustand und dann wieder entsperren. dann kommt sofort diese meldung!
    irgendjemand ne lösung?
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    39.742
    Zustimmungen:
    4.765
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Naja, Skype löschen oder denen schreiben sie sollen es fixen.
     
  9. VanKnarf

    VanKnarf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.10.2016
    Schreibe denen grade
     
  10. ioffer007

    ioffer007 Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    14.10.2016
    Die Lösung heißt:
    1. Termilal öffnen
    2. sudo nano /etc/hosts
    3. Eingabe taste, Passwort, Eingabe taste
    4. Zur liste folgendes dazu addieren:

    127.0.0.1 rad.msn.com
    127.0.0.1 live.rads.msn.com
    127.0.0.1 ads1.msn.com
    127.0.0.1 static.2mdn.net
    127.0.0.1 g.msn.com
    127.0.0.1 a.ads2.msads.net
    127.0.0.1 b.ads2.msads.net
    127.0.0.1 ac3.msn.com
    127.0.0.1 apps.skype.com

    5. Strg-O, Eingabe, Strg-X
    6. ???
    7. PROFIT!
     
Die Seite wird geladen...