Es gibt keine Viren, denke ich mal für das iPhone,

Diskutiere das Thema Es gibt keine Viren, denke ich mal für das iPhone, im Forum MacUser TechBar. was habe ich mir in Ägypten da eingefangen? Guten Tag und vielen Dank schon mal.....:) (nein, auf ok habe ich...

Ezekeel

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
6.909
Das kann man relativ einfach in einem Wort zusammenfassen ... Medienkompetenz ... sollte als neues Unterrichtsfach in der Schule schon gelehrt werden (und nicht erst in der Hochschule).
Mein Filius (5t-Klässler Gymnasium) hat genau das als Unterrichtsfach. Die sprechen dort über den Umgang mit social networks, cybermobbing etc. und lernen die Grundlagen der Officeprogramme und Betriebssysteme.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SirVikon
SirVikon

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.202
In welchem Bundesland ist das? (Ich sehe gerade Ruhrpott ... also NRW.) Genau so muss das sein. Meine Beiden gehen in S-H aufs Gymnasium und dort ist das kein Lehrfach ... leider. Aber sie bekommen das halt von mir nahe gebracht. Also wenigstens den Umgang mit eigenen Daten und social media.
 
Ezekeel

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
6.909
Hab's mal in die TechBar verschoben. Das Thema hat ja nur am Rande mit dem iPhone zu tun.
 
Ezekeel

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
6.909
In welchem Bundesland ist das? Genau so muss das sein. Meine Beiden gehen in S-H aufs Gymnasium und dort ist das kein Lehrfach ... leider. Aber sie bekommen das halt von mir nahe gebracht. Also wenigstens den Umgang mit eigenen Daten und social media.
NRW. Ist aber auch nicht auf jeder Schule so. Das ist eher eine Besonderheit des Gymnasiums, das die sowas anbieten. Andere Schulen, die wir uns angesehen haben boten das nicht oder erst in einer späteren Jahrgangsstufe an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: electricdawn und SirVikon
tocotronaut

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.194
Alle drei Quellen gehören hierzu:
Befallene geräte gibt es auch immer wieder mal...
(meist in Verbindung mit staatlichen stellen - China und die Uiguren / China und xcode zensur)
Staaten mit quasi unbegrenzten Geldreserven kann man nicht viel entgegensetzen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
stonefred

stonefred

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
6.729
Alle drei Quellen gehören hierzu:


Staaten mit quasi unbegrenzten Geldreserven kann man nicht viel entgegensetzen...
Stimmt. Beispiele, dass solche Exploits nicht nur existieren, sondern wirklich eingesetzt werden.
 
tocotronaut

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.194
Aber eben nicht von Hinz und Kunz.
Schau dir den Ausgangspost nochmal an und vergleiche die Situation.

Wir brauchen hier zum aktuellen Stand der Sicherheitslage keinerlei Angst vor Viren oder Trojanern unter IOS haben.
Die gibt es faktisch einfach nicht.
 
Fritzfoto

Fritzfoto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.10.2016
Beiträge
1.019
1# Firefox App löschen

2# neu laden

3# alles weg, auch die Meldung.

4# geht wieder

also keine Viren.:)

Vielen Dank an Alle.:cake:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Discovery

Discovery

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
2.274
Kannst mal noch das Komma richtig setzten? Das im Titel.... :cool:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: warnochfrei
M

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.652
Aber eben nicht von Hinz und Kunz.
Schau dir den Ausgangspost nochmal an und vergleiche die Situation.

Wir brauchen hier zum aktuellen Stand der Sicherheitslage keinerlei Angst vor Viren oder Trojanern unter IOS haben.
Die gibt es faktisch einfach nicht.
Zugegebenermaßen aber wohl auch deshalb weil die Exploits krass genug sind. ;)
 
M

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.224
Interessant ist das immer diejenigen so ne grosse Angst vor Trojanern haben, die über Facebook und Whatsapp alle Informationen über sich freiweillig in die weite Welt schicken :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maringouin, Maulwurfn, MacMac512 und eine weitere Person
M

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.652
Das sind immer die, die nichts zu verbergen haben. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maringouin
Killerkaninchen

Killerkaninchen

Mitglied
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
1.234
Das sind immer die, die nichts zu verbergen haben. ;)
„Wer nichts zu verbergen hat, hat nichts zu befürchten.“

Na toll. Also muss jeder Angst haben, sobald er ein Geheimnis hat.
#stasi2.0
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tocotronaut

Ähnliche Themen

DrHook
Antworten
1
Aufrufe
282
DrHook
DrHook
gstrauch
Antworten
4
Aufrufe
343
MacMac512
M
Mankind75
Antworten
119
Aufrufe
10.084
AgentMax
AgentMax
Oben