erstes Ibook. Hilfe

hamstar

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
1
Hallo

Ich möchte mir ein Ibook zulegen.
Wie sieht es mit der Unterstützung von Word und Excel Dateien aus?
Gibts es P spice oder Orcad für Mac. Oder wie kann ich ein WIndows Programm emulieren?

Welche AHrdware empfehlt ihr mir? Sollte nicht mehr als 1400 koste.
Beim Display dachte ich an ein 12.1". Ist dies gross genug zum arbeiten?

Was soll ich sonst beachten und wo bestelle ich am schnellsten und billigsten?

mfg hamstar
 

ssipl

Mitglied
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
245
Also zunächst einmal ein Tipp zur Preissuche:

www.mackauf.de


Dort kannst du dir die günstigsten Preise anzeigen lassen.
Alternativ gibt es für Studenten noch www.macatcampus.de oder auch im EDU Store von Apple.de

Stefan
 

Hyper

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2004
Beiträge
68
hamstar schrieb:
Hallo

1.) Ich möchte mir ein Ibook zulegen.
2.) Wie sieht es mit der Unterstützung von Word und Excel Dateien aus?
3.) Gibts es P spice oder Orcad für Mac.
4.) Oder wie kann ich ein WIndows Programm emulieren?

5.) Welche AHrdware empfehlt ihr mir?
6.) Sollte nicht mehr als 1400 koste.
7.) Beim Display dachte ich an ein 12.1". Ist dies gross genug zum arbeiten?

Was soll ich sonst beachten und wo bestelle ich am schnellsten und billigsten?

mfg hamstar
zu 1. - Glückwunsch!
zu 2. - werden unterstützt, von MS-Office für´n Mac. Word-Dateien können von fast allen Mac-Textverarbeitungen gelesen werden, solange nicht unmäßig viele Tabellen, Gliederungen o.ä. drin sind.
zu 3. - keine Ahnung
zu 4. - Virtual PC
zu 5. - die beste ;-) Im Ernst: Taktung ist nicht soo wichtig wie bei x86ern, sagt aber doch einiges aus. Sehr wichtig ist viel (!) RAM. Macs werden mit 256 MB ausgeliefert, und das ist eher eine Frechheit. Unter 768 solltest Du nicht anfangen, bei Bild- oder Filmbearbeitung eher noch mehr.
zu 6. - das sollte sich einrichten lassen, Apple hat endlich erkannt, dass der Euro teurer ist als der Dollar und hat die Preise in Europa angepasst.
zu 7. - morgen werde ich es (hoffentlich!!) erfahren. Sicher gilt auch hier mehr ist mehr. Hast Du nicht noch einen externen Monitor? Dann würde ich Dir 12' empfehlen.
Grüße, Hyper
 
Oben