Erstellen von PDF-Dateien

Thomas Winter

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2003
Beiträge
37
Hallo,

weiß jemand, ob es für den eMac Scanner gibt, deren Software gescannte Dokumente (z.B. Musiknotenseiten) direkt in PDF-Dateien verwandelt ohne dass ich die aufwendige Adobe-Acrobat-Software oder gar noch teurere Layout-Programme wie Adobe Pagemaker brauche ?
Meinem neuen eMac würde ich gern einen Scanner, der so etwas kann, an die Seite stellen...
Oder gibt es noch andere (günstigere) Methoden, Musiknotenseiten in PDF-Dateien zu verwandeln ?

Thomas
 

dylan

Aktives Mitglied
Registriert
18.12.2002
Beiträge
6.444
Screenshot?

Hallo Thomas,

ich kenn mich zwar nicht mit eMacs aus, weiß auch nicht, für welche Zwecke Du die Seiten als .pdf benötigst, aber für eine einfache Bildschirmdarstellung dürfte dir ein Screenshot der gescannten Seite in OSX ein .pdf liefern.

Ich weiß, das ist nicht die gewünschte High-End-Lösung, aber dafür etwas Billiges für "auf die Schnelle".

Grüße, Dylan
 

HeckMeck

Aktives Mitglied
Registriert
11.11.2002
Beiträge
2.538
Bei mir gibt es auch noch die Möglichkeit bei "Drucken..." die Einstellung "als PDF speichern.." auszuwählen...

Hoffentlich hilft die das weiter
 

Wuddel

Aktives Mitglied
Registriert
26.05.2002
Beiträge
3.867
Also die HP-Scannersoftware kann das. Mehrere Seiten in ein PDF scannen. Leider ist sie so instabil und funktioniert tw. überhaupt nicht, das ich meinen HP-Scanner wieder zurückgeben musste.

AFAIK kann man mit LaTeX (Google ist dein Freund ;) ) auch Noten setzen und dann PDFs erzeugen. Aber da ist Abtippen angesagt.
 

Thomas Winter

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2003
Beiträge
37
Problem gelöst...

Hallo,

herzlichen Dank für Eure Hinweise...

Inzwischen ist alles gelungen. Ich wollte Freunden, die nicht das Notationsprogramm, mit dem ich arbeite, besitzen, Musiknoten-Dateien zum Anschauen schicken. Da dachte ich natürlich an PDF-Dateien. Als eMac-Neuling bin ich für den Hinweis dankbar, die Datei über "Drucken" abzuspeichern. Das hat wunderbar geklappt.

Schöne Grüße !

Thomas
 
Oben