erste Schritte mit Eurer Unterstützung

N0AH

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.01.2005
Beiträge
5
Hallo alle zusammen

Ich hatte schon immer ein gewisse Vorliebe zu Macs und dem OS X. Langsam ringe ich mich dazu durch auf Mac umzusteigen. Die Sterne stehen gut mit dem neuen Mac mini. Allerdings bin ich so unsicher, was die Programme angeht und da wollte ich Euch fragen, was so in der Mac-Welt benutzt wird. Ich würde einfach mal die Programme auflisten, die ich in Windows verwendet habe und hoffe, dass Ihr mir ein ebenbürtiges Programm für den Mac nennen könnt.

Also:

Windows XP Pro = Mac OS X das ist ja noch klar aber was benutzt Ihr anstelle von

Office (Word, Excel, Powerpoint), Winamp, WinDVD, Audiograbber, Outlook Express, Firefox, Zone Alarm und Nero.

Das sollten erstmal die wichtigsten sein.

Dank Euch schonmal

Gruß Noah
 

autoexec.bat

Aktives Mitglied
Registriert
21.01.2005
Beiträge
2.138
JAAA! Es gibt da so einiges:

Office (Word, Excel, Powerpoint):

MS Office for Mac, Open Office, Neo Office,...

Winamp:

iTunes, Cabrio X,...

WinDVD:

DVD Player

Outlook Express:

Mail , Thunderbird, ...

Firefox:

Firefox, Safari,...

Zone Alarm:

OSX-Firewall

Nero:

DragonBurn, BurnXFree,...


*-jalapeno-*
 

charlotte

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
4.764
mußt schon etwas näher beschreiben, was du mit office anfangen willst oder arbeiten mußt. der rest sollte kein problem sein.
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2004
Beiträge
3.593
MS office = MS office für Mac, da gibts keine weltbewegenden Unterschiede :D
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.490
Hallo Noah!
Den selben Weg bin ich vor ein paar Monaten auch gegangen. Im Einsteiger-Thread dieses Forums findest Du eine ganze Menge Hinweise mit links zu den wichtigsten Programmen. Vieles von dem was Du aufzählst gehört schon zum Lieferumfang von MacOS+ bundled Software (DVD-Software, Player, Mail-Programm,...). Officepaket ist auch kein Problem (entweder MS, oder OO,...).
 
L

Lynhirr

Keine Sorge, das ist kein Problem. Schau auch mal bei versiontracker vorbei.

Es gibt ca. 14.000 Programme für MacOSX. Da ist für jeden etwas dabei :)
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2004
Beiträge
3.593
Ich kenne auch beides... konnte keine Vorteile der Mac-VErsion erkennen. MS Office halt...
 

N0AH

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.01.2005
Beiträge
5
Vielen vielen Dank für die rasche Hilfe.

Also einstimmiger tenor. Vieles sollte schon im Bundle dabei sein. Vielleicht sind auch viele meiner Fragen sinnig, wenn ich das Ding zum ersten mal laufen lasse. Gibt es auch viele Open Source Produkte wie für Linux? Ich glaub, ich kauf das Ding und wenn ich dann noch fragen hab, dann frag ich nochmal.

Was haltet Ihr eigentlich so vom Mac mini. Ist er gut als Einstig?
 
D

Dr. NoPlan

Was haltet Ihr eigentlich so vom Mac mini. Ist er gut als Einstig?

Was für eine Frage? ;) Kannst Dich auch mal durch die unzähligen
Mac mini Threads durchlesen, die es mittlerweile gibt.
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2004
Beiträge
3.593
wie der Dr. bereits gesagt hat - erstmal Forensuche, gibt unmengen an MacMini Freds. Falls dann deine Frage noch nicht beantwortet ist, müsstest du uns mitteilen, was genau du mit dem Rechner machen willst (Text, Video, Foto Bearbeitung usw.)
 

N0AH

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.01.2005
Beiträge
5
Naja also zu hause ist neben Standard Office (Briefe schreiben, ein paar Tabellen basteln, EMail holen, Surfen), mp3s hören und CDs brennen eigentlich nicht viel mehr als noch ein wenig Programmieren. Also normaler Arbeitsknecht eben. :rolleyes:

Unterwegs (Zweitgerät soll ins Auto) vorwiegend als DVD Player und Mobile Brennstation. Wenn das läuft, werde ich mir weiteres überlegen. :D
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2004
Beiträge
3.593
N0AH schrieb:
Naja also zu hause ist neben Standard Office (Briefe schreiben, ein paar Tabellen basteln, EMail holen, Surfen), mp3s hören und CDs brennen eigentlich nicht viel mehr als noch ein wenig Programmieren. Also normaler Arbeitsknecht eben. :rolleyes:
Na dafür ist der MacMini ja gebaut :D

N0AH schrieb:
Unterwegs (Zweitgerät soll ins Auto) vorwiegend als DVD Player und Mobile Brennstation. Wenn das läuft, werde ich mir weiteres überlegen. :D
MacMini Zweitgerät ins Auto? Wie stellst du dir das denn vor?? Da würd ich wohl eher nen iPod anschließen ;)
 

N0AH

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.01.2005
Beiträge
5
Josh_AT schrieb:
Na dafür ist der MacMini ja gebaut :D


MacMini Zweitgerät ins Auto? Wie stellst du dir das denn vor?? Da würd ich wohl eher nen iPod anschließen ;)

Na ganz einfach. Mac ins Handschuhfach, Tastatur mit Touchpad in den Deckel des Handschuhfachs integriert, 15" TFT in den Dachhimmel und Audio über dein Line-In meines JVCs. Vielleicht noch ne größere Batterie rein und fertig.

Wo ist das Problem?

Ist jedenfalls effektiver als sich für 500 Eus nen mobielen DVD-Player mit 7" TFT zu kaufen, der nur DVDs abspielen kann. ganz zu schweigen von DivX oder avi und brennen kann das teil dann auch nicht.

Kann ein iPod denn DVDs abspielen? ;)
 

macmaniac_at

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2004
Beiträge
3.593
Aha... na, ja, ich nutze mein Auto für gewöhnlich zum Fahren und meinen Fernseher zum DVD gucken...;)
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.490
Gibt es auch viele Open Source Produkte wie für Linux?

Ja, z.B. das "fast Alles" was es für LINUX auch gibt. Such hier im forum mal nach "FINK", nat. gibt es auch Free-/Shareware für MacOS selbst!
 
Oben