Benutzerdefinierte Suche

Erste Hilfe vom Festplatten Dienstprogramm

  1. gurukaeng

    gurukaeng Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    1.159
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    47
    ich hab neulich mal die "Erste Hilfe" vom Festplatten Dienstprogramm durchlaufen lassen. Dabei wurden jede Menge Fehler angezeigt nach dem Motto "ich hätte das erwartet, es ist aber so". Das alles bezog sich glaub ich auf irgendwelche Rechte.

    Kann ich das gefahrlos alles reparieren lassen, oder läuft danach evtl. gar nix mehr? Dafür das da so viel im Argen liegen soll, läuft der Mac eigentlich ganz normal....
     
    gurukaeng, 17.07.2004
  2. Grady

    GradyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Die Rechte zu reparieren lassen, ist nichts besonderes und sollte ruhig öfter gemacht werden. Dabei werden nur die Berechtigungen für Dateien/Verzeichnisse überprüft und ggf. korrigiert. Mit der Zeit schleichen sich da halt Fehler ein, die dir das Dienstprogramm beheben kann. Andere Tools tun das auch (Onyx, Cocktail, CCC), wobei es z.B. vor einer Systemsicherung sinnvoll ist. So können keine Fehler bei der Sicherung selbst durch falsche Rechte auftreten und das geklonte System ist einwandfrei.
     
    Grady, 17.07.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erste Hilfe vom
  1. Harry469
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    668
    Harry469
    23.10.2016
  2. MacMaass
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.166
    MacMaass
    24.04.2009
  3. Anso
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.132
  4. scuba
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    927
  5. DNalor
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.635