Erste Hilfe meldet " ungültige Schlüssellänge" !???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Zero.Zero, 20.04.2006.

  1. Zero.Zero

    Zero.Zero Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auf meine iMac DVSE 400 läuft die Version 10.4.6. Tiger. Im Grundprinzip habe ich kaum Probleme aber wenn ich mal das Startvolumen von einem externen startfähigen Laufwerk (1:1 Klon) überprüfe, bekomme ich die Meldung "ungültige Schlüsselänge" in unendlicher Ausführung. Probiere ich es über die System DVD zu reparieren bekomme ich die gleiche Meldung (nur ein mal) und das die Reparatur nicht beendet werden kann. Tech Tool Pro findet wiederum nix zu beanstanden! Es scheint keine Probleme zu verursachen aber ich mache mir doch große Sorgen, dass es mal zum Supergau kommt und möchte einfach wissen was ich falsch mache oder wo das Problem liegt! Vielleicht hat jemand eine Idee!
    Danke im Vorraus.
     
  2. Blain

    Blain MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    28
    Hallo Leute,

    hab mir letzte Woche eine externe Platte "Freecom Mobile Drive Pro 250 FW400" gekauft, und es mit HFS+ formatiert. Aber jetzt wird die Platte nicht mehr gemountet. Im Festplattendienstprogramm ist sie aber noch sichtbar...

    Jetzt hab ich alles auf die Platte umgezogen und seit heute bekomme ich die Meldung im Festplattendienstprogramm "Ungültige Schlüssellänge" + "Überprüfung des Volumes ist fehlgeschlagen." + "Fehler: Das Überprüfen oder Reparieren des Dateisystems ist fehlgeschlagen."

    Mein OS ist 10.5.3 ....Gestern Abend ging noch alles Tadellos...

    Hiiilfe...


    Danke & Grüße
    Blain
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen