Erstaunliches Problem mit PRAM

  1. Discovery

    Discovery Thread Starter

    Nun habe ich im Verlaufe meiner MACKarriere schon etwa 25000 mal den PRAM gelöscht und nun dies:
    Ich habe ein Programm, um den Startton auszuschalten. Wenn ich es benutze kommt die Meldung, der PRAM sei kaputt, eine Neustart mit System 9 sollte das Problem lösen.

    Hmh... ich habe den üblichen Befehl zum Reset des PRAM benutzt, aber die Warnmeldung bleibt bestehen.

    Gibt es ein Programm unter X (bin auf 10.3.9) das den PRAM löscht, überprüft oder irgendwie wirklich ersetzt.

    Für Suchfunktion-Fetishissten... (DADA, bemerkt? :D) Wenn man "PRAM löschen" oder "ersetzen" o.ä. eingibt, kommt etwa 1000 mal Befehl, Alt, P und R...

    Danke für Informationen

    Disco
     
    Discovery, 09.08.2005
  2. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    der hardwaretest check von der mitgelieferten system cd sollte deinen ram prüfen können. ist nicht 100 % da reiner softwarecheck aber immerhin etwas.
    techtool löscht IMHo auch den pram.
    ersetzen kann man ihn nicht. (den pram)
     
    volksmac, 09.08.2005
  3. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    du kannst mit apfel+alt+o+f in die open firmware booten.

    Dann in der Konsole die folgenden Kommandos eingeben:

    reset-nvram (loescht das NVRAM - das PRAM ist eine Untermenge des NVRAM)
    reset-all (setzt das logic board auf default und loescht das PRAM)

    Danach bootet der Mac normal weiter
     
    lundehundt, 09.08.2005
  4. Discovery

    Discovery Thread Starter

    Jep,habe ich vergessen, den Befehl habe ich auch schon zigmal verwendet. Trotzdem danke Dir Lunde.

    Ich schätze mal, dass es am Programm liegt... der PRAM ist aber nicht im RAM, oder? Bzw. anders gesagt: "physisch" kommt der PRAM nicht in den Ram chip zu liegen, so dass ein Hardwarefehler auszlschliessen ist, denn der Rest am Computer funktioniert prächtig. Wo wird der PRAM "abgelegt"?
     
    Discovery, 09.08.2005
  5. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    nein - das PRAM und das RAM sind zwei voellig unterschiedliche Dinge. Das PRAM ist das Parameter Ram und hat nichts mit dem Hauptspeicher des Rechners zu tun.
     
    lundehundt, 09.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erstaunliches Problem PRAM
  1. Pixies
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    45
  2. ChrisTur
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    99
  3. dabegi
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    136
  4. mac123franz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    216
    mac123franz
    30.06.2017
  5. doncorleone pro
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    205
    WeDoTheRest
    04.08.2016