Erst Adobe-CS6/CC-Verwirrungen, jetzt daueraufgedrehter Arbeitsspeicher in MBP mid-2012 – was tun?

NewNoise

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.08.2005
Beiträge
74
Hallo liebe Mac-freaks, ich habe ein Problem, das für mich am konkretesten in einer hohen CPU-Auslastung besteht , die es mir verunmöglicht, länger am Rechner zu arbeiten. Vielleicht kann mir von euch jemand helfen – ich wäre wahnsinnig dankbar, denn ich nutze zwar seit Jahren Macs, verstehe aber eher wenig von den Prozessen, die ihn am Laufen halten.

Zusammengefasst: MBP mid-2012 – Probleme Adobe CS6/CC – Updateversuche führen zu crashs/hoher CPU Auslastung

Bildschirmfoto 2021-05-30 um 13.16.14.png

Ausgangslage

Ich habe mir vor 1,5 Jahren ein gebrauchtes MacBook Pro Mid 2012 13’’ gekauft
2,9 GHz Intel Core i7,
16 GB 1600 MHz DDR3,
512 GB, Solid-State SATA-Festplatte (aktuell nur ca. 9GB von 510,9 GB frei)

2013/2015 CS6 Versionen mit Abo-Bezahlung verwendet (1. Adobe Account)
Seit 2016 Adobe CC mit Edu-Account und Weiterbenutzung CS6

Arbeite mit meinem Rechner aktuell an einer Abschlussarbeit.

Um unnötige Nachfragen auszuschließen, fasse ich mich etwas ausführlicher, vielleicht versteht ihr, wieso. Mir ist klar, dass viele Entscheidungen vielleicht „komisch“ sind. Ich bedanke mich schon mal fürs Lesen. (Habe ich das richtige Unterforum gewählt? Ich wusste nicht: MacBook – macOS – Layout? Ich hoffe, es passt hier am besten.)

Ich habe meine Daten von meinem vorherigen Rechner (etwas älter, keine SSD) per Time Machine übertragen. Davor lief und deshalb habe ich das jetzt auch noch laufen, ElCapitan (das ich 2016 nur geupdated hatte, weil ich es brauchte, um eine iTunes-Version zu laden, mit der ich mein iPhone 4s backupen konnte. Hab mittlerweile ein klassisches SE ;-) Also auch nicht das Neuste vom Neuen).

Warum all diese alten Versionen

Ich bin lange vor allem nach dem Grundsatz „never change a running team“ verfahren, was Updates angeht. Vielleicht schlagt ihr jetzt die Hände über dem Kopf zusammen, aber gerade weil ich mich nicht so super gut auskenne, war ich immer sehr zurückhaltend. Und mir ist eben auch bewusst, dass das alles ziemlich alte Hardware ist. (Gründe, u.a.: gibt es verhältnismäßig günstig gebraucht, ich weiß, dass man die Mid-2012 MBPs noch aufschrauben kann, und: ich wollte InDesign CS6 weiterbenutzen.)

In vielen (Buch-)Verlagen wurde/wird InDesign CS6 unverhältnismäßig lange noch verwendet, eben weil es die letzte Version vor der Bezahlversion von Adobe ist. Ich mache ein Designstudium im 2. Studium und ich habe mir sagen lassen, dass es in bestimmter Hinsicht günstig sein kann, bei CS6 zu bleiben (statt auf CC upzudaten). Als ich mir mit Edu-Account CC geholt hab, habe ich trotzdem weiter InDesignCS6 genutzt (die Programme, die ich neu brauchte, z.B. Bridge oder LightHouse, habe ich als CC genutzt). Ein Kommilitone mit dem gleichen Rechner hat ziemlich geflucht bei OS Updates und update auf CC und ich habe deshalb lieber die Finger davon gelassen. Ich wollte einfach CS6 mit meinem ElCapitan System nutzen.

Ich dachte, ich nutze Adobe richtig

Vor einem Jahr habe ich mitbekommen, dass ich Adobe Fonts nutzen kann und mich mega gefreut: ein paar Schriften freigeschaltet und benutzt. Ich dachte, das funktioniert ja – krass, obwohl ich noch IDCS6 verwende.

Mittlerweile bin ich an meiner Abschlussarbeit (Semester geht nicht mehr so lang😬) und bin ziemlich unter Zeitdruck. Habe am Freitag noch mal ein paar neue Schriften ausprobieren wollen. – Das hätte ich anscheinend nicht tun sollen.

Nach dem Aktivieren der Schriften mit meinem Adobe Edu-Account konnte ich IDCS6 nicht mehr öffnen, weil ich eine Lizenznummer eingeben sollte. Die hatte ich nie. IDCS6 hatte ich 2013 und 2015 ein paar Monate mal als Bezahlversionen, mit einem anderen Adobe-Account. In diesem Account waren Seriennummern hinterlegt, diese funktionierten nun jedoch nicht.
Ich war Freitag in einem sehr, sehr, sehr langen Chat mit dem Customer Service von Adobe (die Person ist sogar länger geblieben). Letztendlich haben die Dinge, die ich da machen sollte, aber ganz viel ausgelöst, das meinem MBP jetzt das Leben schwer machen. Ich versuche mal, zu beschreiben.

Im Chat mit Adobe

Nachdem die Seriennummern nicht funktionierten (waren ja auch schon abgelaufen) und ich mit dem Edu-Account natürlich nie welche bekommen hatte, sollte ich (mein gehütetes!) IDCS6 deinstallieren. Ich sollte anscheinend ein anderes CS6 neu installieren. Ich hatte mega Skrupel, hab’s aber gemacht, hab dann über den Account, mit dem ich es damals gekauft hatte, wieder ein IDCS6 (in zwei Teilen) heruntergeladen und es versucht zu installieren.
Das hat nicht geklappt. Stattdessen konnte ich das CS6 nicht mehr unbegrenzt verwenden, es ist jetzt quasi eine CS6 Testversion, die in 28 Tagen abläuft.

Dann hat die Mitarbeiterin mich zu Adobe InDesign CC 2018 geguided, denn das läuft auf meinem Betriebssystem. Ich habe es geschafft, zu installieren.
Ich bin zwar echt traurig, dass ich kein CS6 mehr hab und hoffe, dass ich keine Nachteile daraus haben werde (wenn ich mit klammen Verlagen mit nur CS6 zusammenarbeiten will) – aber o.k.
Es wäre alles o.k., wenn jetzt CC gut laufen würde, idealerweise mit meinen am Freitag ausgewählten Schriften, und gut ist.
Dass das mit den Schriften definitiv nichts wird, hat mir die Beraterin erklärt, liegt am Ende von Typekit. Das war wohl letztes Jahr noch aktuell, mittlerweile wird das mit den Schriften aber irgendwie anders gelöst, deshalb ist mit meinem OS und Adobe Fonts nichts mehr zu machen. (Die in 2020 aktivierten Fonts werden in meinem nun gut laufenden CC aber angezeigt.)

Als ich mich nach 3h Chat vom Adobe-Support-Chat verabschiedet habe, habe ich geglaubt, dass ich jetzt einfach weiter an meinem Projekt arbeiten kann, Wechsel auf CC hin, Unmöglichkeit der Nutzung weiterer Adobe-Fonts her.
Vorher wollte ich noch fix diese neu geladene IDCS6 Version deinstallieren.
Das Problem ist, dass mein Rechner irgendwie durchdreht.

Jetzt mein Problem

Die Deinstallation über Programme > Adobe InDesign CS6 > Uninstall Adobe InDesign CS6 hat nicht geklappt (Fehlermeldung👇)
Bildschirmfoto 2021-05-30 um 12.42.59.png


Und mein Rechner rauscht wie verrückt. Bei der Aktivitätsanzeige steht „ReportCrash“ ganz oben, egal, wie oft ich das MBP ganz herunterfahre.

Ich habe versucht, mir zu helfen, aber ich komme nicht weiter.
  1. In der Console (bis Freitag nie verwendet) rauscht irgendwas mit Fehlermeldungen nur so durch.
  2. Nach der Fehlermeldung bei der Deinstallation von IDCS6 habe ich versucht, das Cleaner Tool zu verwenden. Aber das Tool erkennt die IDCS6 Installtion gar nicht - kann also auch nichts cleanen!?
  3. Ich habe etrecheck heruntergeladen – weiß nicht, ob ich es richtig „lesen“ kann, aber da steht u.a.
2021-05-28 23:00:28 Core Sync.app - Crash (7 times)
Executable: /Applications/Utilities/Adobe Sync/*/Core Sync.app
Details:
abort() called
application requires at least OS X version 10.12.0 (10.12), but is bei
ng run on 10.11.6 ( 10.11.6/15G22010), and so is exiting.

2021-05-28 22:50:56 Console.app - High CPU Use
Executable: /Applications/Utilities/Console.app

2021-05-28 22:33:27 ReportCrash - Crash
Executable: /System/Library/CoreServices/ReportCrash
Details:
Analyzing process: ACCFinderSync[4381], path: /Applications/Utilities/
Adobe Sync/CoreSync/Core Sync.app/Contents/PlugIns/ACCFinderSync.appex
/Contents/MacOS/ACCFinderSync; parent process: [1], path: /sbin/launch
d
Analyzing process: ACCFinderSync[4380], path: /Applications/Utilities/
Adobe Sync/CoreSync/Core Sync.app/Contents/PlugIns/ACCFinderSync.appex
/Contents/MacOS/ACCFinderSync; parent process: [1], path: /sbin/launch
d
Analyzing process: ACCFinderSync[4384], path: /Applications/Utilities/
Adobe Sync/CoreSync/Core Sync.app/Contents/PlugIns/ACCFinderSync.appex
/Contents/MacOS/ACCFinderSync; parent process: [1], path: /sbin/launch
d

2021-05-28 19:07:37 com.adobe.ARMDC.SMJobBlessHelper - Crash (20 times)
Executable: /Library/PrivilegedHelperTools/com.adobe.ARMDC.SMJobBlessHelper
Details:
dyld: launch, loading dependent libraries

2021-05-28 19:07:37 com.adobe.ARMDC.Communicator - Crash (20 times)
Executable: /Library/PrivilegedHelperTools/com.adobe.ARMDC.Communicator
Details:
dyld: launch, loading dependent libraries

2021-05-28 12:28:27 Calendar.app - Crash
Executable: /Applications/Calendar.app
Details:
objc_msgSend() selector name: retain

2021-05-27 09:32:19 quicklookd.app - Crash
Executable: /System/Library/Frameworks/QuickLook.framework/Versions/A/Resources/quicklookd.app
Details:
objc_msgSend() selector name: release
qlmanage --diag 6571367.25435040 6571367.25435044
last generator in main thread: de.netzallee.qlgenerator.WebfontQuicklo
ok

-> o.k. habe ich da eine IDCS6 Version bekommen, die eigentlich nicht für mein OS ist? Und kann es deshalb nicht deinstalliert werden? Und ist das aber wirklich der Grund für diese CrashReports?

😢Alles was ich möchte ist, dass der Rechner wieder ruhig läuft, und die CPU all ihre Kräfte auf die Sachen verwendet, die ich brauche. Viele Fenster und Tabs offen in mehreren Browsern und Textedit, eine laufende InDesign Version, Videokonferenzen.
Was kann ich tun?
 

karloh

Mitglied
Registriert
24.01.2010
Beiträge
423
Als 1. Punkt hat Deine SSD zu wenig freien Speicher.
2: es mach wenig bis keinen Sinn, nur Teile des Etrecheck Protokoll hier einzustellen

Dein Text war mir zu lang, habe ihn deshalb nur überflogen.
 

NewNoise

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.08.2005
Beiträge
74
Hi @karloh – Danke für deine Antwort!
Ja, sorry, dass es viel Text ist. Ich wollte die Möglichkeit geben, möglichst viel zu erfassen, wenn gewünscht. 2021 mit so einem alten System zu arbeiten ist ja auch eher ungewöhnlich?

Als 1. Punkt hat Deine SSD zu wenig freien Speicher.
Ist mir bewusst, ich arbeite allerdings seit Monaten mit nur 5–15 GB freiem Speicher. Erklärt für mich nicht, warum das gerade jetzt problematisch sein soll?

2: es mach wenig bis keinen Sinn, nur Teile des Etrecheck Protokoll hier einzustellen
O.k., das wusste ich nicht. Ich kannte etrecheck nicht und hab erst davon erfahren, als ich nach diesem Reportcrash Prozess gegooglet habe.

Das ist der full report – kannst du da noch mehr erkennen?


EtreCheckPro version: 6.4.4 (6E015)

Report generated: 2021-05-28 23:05:13

Download EtreCheckPro from https://etrecheck.com

Runtime: 5:44


Performance: Good

Problem:
Other problem

Description:

crashreports eat all cpu


Major Issues:
Anything that appears on this list needs immediate attention.


Time Machine backup out-of-date - The last Time Machine backup is over 10 days old.

Automatic updates disabled - Automatic updates are disabled. This computer is at risk of malware infection.

Old operating system - Old operating system versions no longer receive security updates.

Heavy CPU usage - Some processes are using an unusually high amount of CPU.

Low disk space - This computer is running critically low on free hard drive space.

Apple security disabled - Apple security software is disabled. This computer is at risk of malware infection.

Adobe Flash Player installed - Adobe Flash Player is installed on this computer. This is a security risk and no longer supported.


Minor Issues:
These issues do not need immediate attention but they may indicate future problems or opportunities for improvement.


SSD too slow - SSD is showing poor performance.

Heavy RAM usage - Apps are using a large amount of RAM.

High battery cycle count - Your battery may be losing capacity.

Apps crashing - There have been numerous app crashes.

Unsigned files - There are unsigned software files installed. Apple has said that unsigned software will not run by default in a future version of the operating system.

Runaway user process - A user process is using a large percentage of your CPU.

Kernel extensions present - This computer has kernel extensions that may not work in the future.


Hardware Information:
MacBook Pro (13-inch, Mid 2012)
MacBook Pro Model: MacBookPro9,2
2,9 GHz Intel Core i7 (i7-3520M) CPU: 2-core
16 GB RAM - At maximum
BANK 0/DIMM0 - 8 GB DDR3 1600
BANK 1/DIMM0 - 8 GB DDR3 1600
Battery: Health = Replace Soon - Cycle count = 1396

Video Information:
Intel HD Graphics 4000 - VRAM: 1536 MB
Color LCD (built-in) 1280 x 800

Drives:
disk0 - SAMSUNG SSD 830 Series 512.11 GB (Solid State - TRIM: No)
Internal SATA 6 Gigabit Serial ATA
disk0s1 - EFI (MS-DOS FAT32) [EFI] 210 MB
disk0s2 [Core Storage Container] 511.25 GB
disk1 - *** (Journaled HFS+) 510.90 GB (500.71 GB used)
disk0s3 - Recovery HD (Journaled HFS+) [Recovery] 650 MB

Mounted Volumes:
disk1 - ***
510.90 GB (500.71 GB used, 9.93 GB free)
Journaled HFS+
Mount point: /
Encrypted
disk2s2 - C*********l
48 MB (8 MB used, 40 MB free)
Mac OS Extended
Disk Image
Mount point: /Volumes/C*********l
Owners enabled: No
Read-only: Yes

Network:
Interface en0: Ethernet
Interface fw0: FireWire
Interface en1: Wi-Fi
802.11 a/b/g/n
Interface en4: Bluetooth PAN
Interface bridge0: Thunderbolt Bridge

System Software:
OS X El Capitan 10.11.6 (15G22010)
Time since boot: Less than an hour

Security:
Gatekeeper: App Store and identified developers

System Integrity Protection: Enabled

Automatic Updates: Disabled


Antivirus software: None!


Security Risk! - Adobe Flash Player installed!


Unsigned Files:
Launchd: ~/Library/LaunchAgents/com.adobe.ARM.***.plist
Executable: /Applications/Adobe Acrobat X Pro/Adobe Acrobat Pro.app/Contents/MacOS/Updater/Adobe Acrobat Updater Helper.app/Contents/MacOS/Adobe Acrobat Updater Helper
Details: Close match found in the legitimate list - probably OK
Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.adobe.fpsaud.plist
Executable: /Library/Application Support/Adobe/Flash Player Install Manager/fpsaud
Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK
Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.microsoft.office.licensing.helper.plist
Executable: /Library/PrivilegedHelperTools/com.microsoft.office.licensing.helper
Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK
Launchd: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/com.oracle.java.Java-Updater.plist
Executable: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/Java Updater.app/Contents/MacOS/Java Updater -bgcheck
Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK
Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.oracle.java.Helper-Tool.plist
Executable: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/Helper-Tool
Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK
Launchd: /Library/LaunchDaemons/com.adobe.SwitchBoard.plist
Executable: /Library/Application Support/Adobe/SwitchBoard/SwitchBoard.app/Contents/MacOS/launch.switchboard
Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK
Launchd: /Library/LaunchAgents/com.oracle.java.Java-Updater.plist
Executable: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/Java Updater.app/Contents/MacOS/Java Updater -bgcheck
Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK
Launchd: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/com.oracle.java.Helper-Tool.plist
Executable: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Resources/Helper-Tool
Details: Exact match found in the legitimate list - probably OK
Login Item: /etc/mach_init_per_user.d/com.adobe.SwitchBoard.monitor.plist
Plugin: /Library/Internet Plug-Ins/AdobeExManDetect.plugin
Plugin: /Library/Internet Plug-Ins/Flash Player.plugin/Contents/PlugIns/FlashPlayer-10.6.plugin
Plugin: /Library/Internet Plug-Ins/Flash Player.plugin
Plugin: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin
Plugin: /Library/Internet Plug-Ins/SharePointBrowserPlugin.plugin
Preference Pane: /Library/PreferencePanes/Flash Player.prefPane
Preference Pane: /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Home/lib/deploy/JavaControlPanel.prefPane
Apps: 107

Kernel Extensions:
/Library/Extensions
[Not Loaded] hp_io_enabler_compound.kext - com.hp.kext.io.enabler.compound (HP Inc., 3.4.0)
/System/Library/Extensions
[Not Loaded] HuaweiDataCardDriver.kext - com.huawei.driver.HuaweiDataCardDriver (4.25.30.00)

Startup Items:
HWNetMgr Path: /Library/StartupItems/HWNetMgr
HWPortDetect Path: /Library/StartupItems/HWPortDetect
StartOuc Path: /Library/StartupItems/StartOuc

System Launch Agents:
[Not Loaded] 7 Apple tasks

[Loaded] 153 Apple tasks

[Running] 80 Apple tasks


System Launch Daemons:
[Not Loaded] 46 Apple tasks

[Loaded] 154 Apple tasks

[Running] 91 Apple tasks

[Other] One Apple task


Launch Agents:
[Not Loaded] com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2021-05-28)

[Other] com.adobe.ARMDCHelper.cc24aef4a1b90ed56a725c38014c95072f92651fb65e1bf9c8e43c37a23d420d.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-11-05)

[Running] com.adobe.AdobeCreativeCloud.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-07-18)

[Running] com.adobe.GC.AGM.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2021-04-26)

[Not Loaded] com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2021-04-26)

[Loaded] com.adobe.ccxprocess.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-11-18)

[Not Loaded] com.oracle.java.Java-Updater.plist (? 29fad59a - installed 2018-11-07)


Launch Daemons:
[Loaded] com.adobe.ARMDC.Communicator.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-09-25)

[Loaded] com.adobe.ARMDC.SMJobBlessHelper.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-09-25)

[Loaded] com.adobe.SwitchBoard.plist (? 856489a3 - installed 2013-09-15)

[Loaded] com.adobe.acc.installer.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2021-05-28)

[Running] com.adobe.acc.installer.v2.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-07-18)

[Running] com.adobe.agsservice.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2021-04-26)

[Loaded] com.adobe.fpsaud.plist (? 2afb3af7 - installed 2016-04-16)

[Loaded] com.microsoft.office.licensing.helper.plist (? 6d8cb30e - installed 2015-09-30)

[Not Loaded] com.oracle.java.Helper-Tool.plist (? e3fefdd2 - installed 2018-11-07)

[Loaded] phonostarTimer.plist (phonostar GmbH - installed 2018-11-02)


User Launch Agents:
[Loaded] com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2021-05-28)

[Loaded] com.adobe.ARM.***.plist (? 0 - installed 2017-03-07)

[Loaded] com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2021-04-26)

[Not Loaded] com.adobe.ccxprocess.plist (Adobe Systems, Inc. - installed 2020-11-18)

[Loaded] com.dropbox.DropboxMacUpdate.agent.plist (Dropbox, Inc. - installed 2020-11-15)

[Loaded] com.google.keystone.agent.plist (Google, Inc. - installed 2021-03-04)

[Loaded] com.google.keystone.xpcservice.plist (Google, Inc. - installed 2021-03-04)

[Loaded] com.logmein.GoToMeeting.G2MAIRUploader.plist (LogMeIn, Inc. - installed 2021-05-06)

[Loaded] com.logmein.GoToMeeting.G2MUpdate.plist (LogMeIn, Inc. - installed 2021-05-06)

[Running] com.spotify.webhelper.plist (Spotify - installed 2017-09-21)


User Login Items:
[Loaded] Dropbox.app (Dropbox, Inc. - installed 2021-05-28)
Application
/Applications/Dropbox.app
[Not Loaded] Slack Login Helper (App Store - installed 2019-02-18)
Modern Login Item
/Applications/Slack.app/Contents/Library/LoginItems/Slack Login Helper.app
[Not Loaded] PhotoStreamAgent (Apple - installed 2013-07-20)
Modern Login Item
/Applications/iPhoto.app/Contents/Library/LoginItems/PhotoStreamAgent.app
[Not Loaded] HP Device Monitor (HP Inc. - installed 2019-03-27)
Modern Login Item
/Library/Printers/hp/Frameworks/HPDeviceMonitoring.framework/Versions/1.0/Helpers/HP Device Monitor Manager.app/Contents/Library/LoginItems/HP Device Monitor.app
[Not Loaded] HP Product Research (HP Inc. - installed 2019-03-27)
Modern Login Item
/Library/Printers/hp/Utilities/HPPU Plugins/ProductImprovementStudy.hptask/Contents/Helpers/HP Product Research Manager.app/Contents/Library/LoginItems/HP Product Research.app
[Loaded] SpeechSynthesisServer.app (Apple - installed 2020-04-26)
Application
/System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Versions/A/Frameworks/SpeechSynthesis.framework/Versions/A/SpeechSynthesisServer.app
[Loaded] com.adobe.SwitchBoard.monitor.plist (?)
MachInit
/etc/mach_init_per_user.d/com.adobe.SwitchBoard.monitor.plist

Internet Plug-ins:
AdobeExManDetect: AdobeExManDetect 1.1.0.0 (? - installed 2015-10-07)
FlashPlayer-10.6: 21.0.0.226 (? - installed 2016-04-23)
AdobeAAMDetect: 3.0.0.0 (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-07-18)
AdobePDFViewerNPAPI: 17.012.20098 (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-04-09)
AdobePDFViewer: 19.010.20099 (Adobe Systems, Inc. - installed 2019-04-09)
Flash Player: 21.0.0.226 (? - installed 2016-04-23)
Default Browser: 601 (Apple - installed 2016-09-17)
JavaAppletPlugin: Java 8 Update 191 build 12 (? - installed 2018-11-07)
SharePointBrowserPlugin: 14.5.6 (? - installed 2015-10-12)
iPhotoPhotocast: 7.0 (Apple - installed 2013-07-20)

Audio Plug-ins:
BluetoothAudioPlugIn: 4.4.6 (Apple - installed 2020-04-26)
AirPlay: 2.0 (Apple - installed 2020-04-26)
AppleAVBAudio: 406.1 (Apple - installed 2020-04-26)
iSightAudio: 7.7.3 (Apple - installed 2020-04-26)

3rd Party Preference Panes:
Flash Player (? - installed 2016-04-16)
Java (? - installed 2018-10-06)
Toolkit (Seagate Technologies LLC - installed 2020-05-26)

Backup:
Skip System Files: No
Auto backup: Yes
Volumes being backed up:
***: Disk size: 510.90 GB - Disk used: 500.97 GB
Destinations:
L***e [Local] (Last used)
Total size: 2.00 TB
Total number of backups: 14
Oldest backup: 2020-07-02 00:01:42
Last backup: 2021-04-05 20:04:07

Performance:
System Load: 5.32 (1 min ago) 6.72 (5 min ago) 8.29 (15 min ago)
Nominal I/O speed: 1.48 MB/s
File system: 31.50 seconds
Write speed: 76 MB/s
Read speed: 192 MB/s

Top Processes Snapshot by CPU:
Process (count) CPU (Source - Location)

Google Chrome Helper (Renderer) (34) 157.24 % (Google, Inc.)

ReportCrash (2) 78.75 % (Apple)

system_profiler (2) 41.72 % (Apple)

Google Chrome 31.68 % (Google, Inc.)

EtreCheckPro 24.28 % (Etresoft, Inc.)


Top Processes Snapshot by Memory:
Process (count) RAM usage (Source - Location)

com.apple.WebKit.WebContent (74) 3.57 GB (Apple)

Google Chrome Helper (Renderer) (36) 3.41 GB (Google, Inc.)

kernel_task 1.21 GB (Apple)

Adobe (10) 544 MB (? - /Applications)

EtreCheckPro 494 MB (Etresoft, Inc.)


Top Processes Snapshot by Energy Use:
Process (count) Energy (0-100) (Source - Location)

ReportCrash (2) 16 (Apple)

secinitd (2) 9 (Apple)

taskgated 6 (Apple)

WindowServer 6 (Apple)

Google Chrome He 5 (?)


Virtual Memory Information:
Physical RAM: 16 GB


Free RAM: 3.37 GB

Used RAM: 7.67 GB

Cached files: 4.96 GB


Available RAM: 8.33 GB

Swap Used: 0 B
 

NewNoise

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.08.2005
Beiträge
74
Software Installs (past 60 days):
Install Date Name (Version)

2021-04-09 Python (0)

2021-04-09 GDAL Complete (5.200.1)

2021-04-09 QGIS (3.0803.1)


Diagnostics Information (past 7-30 days):
2021-05-28 23:00:28 Core Sync.app - Crash (7 times)
Executable: /Applications/Utilities/Adobe Sync/*/Core Sync.app
Details:
abort() called
application requires at least OS X version 10.12.0 (10.12), but is bei
ng run on 10.11.6 ( 10.11.6/15G22010), and so is exiting.

2021-05-28 22:50:56 Console.app - High CPU Use
Executable: /Applications/Utilities/Console.app
2021-05-28 22:33:27 ReportCrash - Crash
Executable: /System/Library/CoreServices/ReportCrash
Details:
Analyzing process: ACCFinderSync[4381], path: /Applications/Utilities/
Adobe Sync/CoreSync/Core Sync.app/Contents/PlugIns/ACCFinderSync.appex
/Contents/MacOS/ACCFinderSync; parent process: [1], path: /sbin/launch
d
Analyzing process: ACCFinderSync[4380], path: /Applications/Utilities/
Adobe Sync/CoreSync/Core Sync.app/Contents/PlugIns/ACCFinderSync.appex
/Contents/MacOS/ACCFinderSync; parent process: [1], path: /sbin/launch
d
Analyzing process: ACCFinderSync[4384], path: /Applications/Utilities/
Adobe Sync/CoreSync/Core Sync.app/Contents/PlugIns/ACCFinderSync.appex
/Contents/MacOS/ACCFinderSync; parent process: [1], path: /sbin/launch
d

2021-05-28 19:07:37 com.adobe.ARMDC.SMJobBlessHelper - Crash (20 times)
Executable: /Library/PrivilegedHelperTools/com.adobe.ARMDC.SMJobBlessHelper
Details:
dyld: launch, loading dependent libraries

2021-05-28 19:07:37 com.adobe.ARMDC.Communicator - Crash (20 times)
Executable: /Library/PrivilegedHelperTools/com.adobe.ARMDC.Communicator
Details:
dyld: launch, loading dependent libraries

2021-05-28 12:28:27 Calendar.app - Crash
Executable: /Applications/Calendar.app
Details:
objc_msgSend() selector name: retain

2021-05-27 09:32:19 quicklookd.app - Crash
Executable: /System/Library/Frameworks/QuickLook.framework/Versions/A/Resources/quicklookd.app
Details:
objc_msgSend() selector name: release
qlmanage --diag 6571367.25435040 6571367.25435044
last generator in main thread: de.netzallee.qlgenerator.WebfontQuicklo
ok


End of report
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.488
Erklärt für mich nicht, warum das gerade jetzt problematisch sein soll?
Die ssd ist, sofern die Daten stimmen zu langsam, die würde ich mal testen, ob da nicht etwas defekt ist. Mehr freier Platz wäre auch gut.

die Batterie ist mit ziemlicher Sicherheit hin und kann so auch für diverse Probleme gut sein, wie zum Beispiel auch randalierende Prozesse im Hintergrund. Auch die mal testen zum Beispiel mit coconut battery, dort schauen was an restkapazität noch übrig ist. ( nur als Hinweis derartig alte Batterien sind Sicherheitsrisiken, also nicht unbedingt auf die leichte Schulter nehmen)

Du nutzt ja Adobe, obwohl es für dein System nicht gedacht ist. Auch da gilt, kann laufen, aber ist immer für Probleme gut und in deinem Fall dann wohl auch der Grund für diverse Abstürze.
 

iPhill

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2011
Beiträge
9.229
disk0 - SAMSUNG SSD 830 Series 512.11 GB (Solid State - TRIM: No)
Der Speicher deiner SSD ist 'gut belegt' und TRIM ist deaktiviert!
Das könnte sehr einfach erklären, warum die SSD schlecht performt. Aktiviere TRIM*, führe dann im Single User Mode 2-3x "fsck -fy"** aus und starte dann den Mac mal normal neu.

Ist's jetzt performance-technisch schon besser?

(*Terminal.app öffnen, und den nachfolgenden Befehl eingeben und ausführen (PW 'blind' eintippen und mit Enter bestätigen sowie ggf. weitern Anweisungen folgen):
Code:
sudo trimforce enable
**Mac ausschalten, Tasten "cmd"+"s" drücken und halten und währenddessen den Mac einschalten, sobald du die Zeile:
root#
siehst den nachfolgenden Befehl eintippen und ausführen und warten bis wieder "root#" zu sehen ist:
Code:
fsck -fy
Hinweis: Im Single User Modus ist das US-Tastaturlayout Standard, für y musst du z drücken und für - kommt's halt daruf an, was du für ein Keyboard nutzt, ggf. "?".)
 

NewNoise

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.08.2005
Beiträge
74
Hey @bernie313 und @iPhill – danke euch für die Antworten! Ich wollte auch gar nicht sagen, dass ich nicht versuchen würde, die SSD zu entlasten… ich bin dabei, Dinge zu verschieben. Probiere das auch. Werd auf jeden Fall – wenn ich damit durch bin und dann noch mal ne Sicherungskopie gemacht habe – TRIM aktivieren. Danke, iPhill, fürs Erklären, wie!

Coconut Battery sagt… die Batterie sei "fair"? Dank dir für den Hinweis, dass das ein mögliches Problem ist.
Bildschirmfoto 2021-05-30 um 15.38.34.png
Bildschirmfoto 2021-05-30 um 15.38.22.png


Trotz allem: könnt ihr euch erklären, wieso dieser Reportcrash Prozess kommt? Das muss ja alles mit diesem Deinstallieren IDCS6 – Installtion andres IDCS6 – Installation IDCC 2018 zu tun, haben, oder? Vielleicht eine dumme Frage, aber: wieso kann ich diesen Crash report nicht "einfach so" stoppen…?
 

peroed

Mitglied
Registriert
15.12.2008
Beiträge
73
application requires at least OS X version 10.12.0 (10.12), but is bei
ng run on 10.11.6 ( 10.11.6/15G22010), and so is exiting.

Da steht es doch
 

NewNoise

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.08.2005
Beiträge
74
application requires at least OS X version 10.12.0 (10.12), but is bei
ng run on 10.11.6 ( 10.11.6/15G22010), and so is exiting.

Da steht es doch
O.k. wow, Mist! Ich hatte es gesehen, aber nicht verstanden. Also ich habe überhaupt nicht gecheckt, dass da irgendwas läuft/laufen will, das ich – soweit ich weiß – überhaupt nicht möchte. Jetzt sehe ich – danke, dass du da noch mal aufmerksam machst🙏🏼 – dass es Core Sync betrifft.

Was ist Core Sync? Wie kann ich das auf eine möglichst gute Art (bei der ich nichts kaputt mache, was ich nicht kaputt machen möchte) loswerden? Ich brauche das doch nicht, wenn ich es bisher nicht gebraucht habe… oder?!
(Alles, was ich mir mit meinem nicht mal Halbwissen spontan zusammengegooglet habe, sieht so aus, als wollte ich das nicht gern alleine machen… das einzige "Einfache", das ich fand, war: core sync aus den Startobjekten zu entfernen. Dafür muss es aber erst mal laufen – bei mir ist es nicht in den Startobjektem. Das Programm CoreSync selbst wird mir mit ausgegrautem Verbotsschild angezeigt, ist also unbenutzbar.)
 

NewNoise

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.08.2005
Beiträge
74
Core Sync ist von Adobe und wird u.a. für die Nutzung der Adobe-Schriften benötigt. Kann bei dir sein, dass Core Sync immer wieder abstürzt. Hier findest du mehr Infos:
https://helpx.adobe.com/at/creative-cloud/kb/creative-cloud-crash-core-sync.html
Evtl. hilft das weiter, aber die Frage ist, ob unter 10.11 das ganze sauber zum Laufen zu bringen ist.
Vielen Dank!
Ich sehe langsam ein, dass ich updaten muss – mir hat heute jemand empfohlen, auf Mojave hoch upzudaten.
Bin gespannt, wie das klappt…

@bernie313 Batterie mach ich dann als nächstes Projekt, danke fürs Insistieren.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
21.841
Ist mir bewusst, ich arbeite allerdings seit Monaten mit nur 5–15 GB freiem Speicher. Erklärt für mich nicht, warum das gerade jetzt problematisch sein soll?

Das wird daran liegen, dass du vorher nie die Adobe-Software deinstallieren wolltest. Das kann schon
eine Menge Platz brauchen für Zwischenspeicherungen ... findet er kaum noch Platz, gibts Probleme...
Könnte zumindest eine Erklärung sein.
 
Oben Unten