Benutzerdefinierte Suche

Ersetzte Dateien zurückersetzen?

  1. Jamal

    Jamal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hab folgendes Problem und zwar hab ich von meinem iPod ein Backup gemacht, das aber aus Versehn durch ein anderes späteres Backup ersetzt, welches scheinbar kaputt ist und nun _muss_ ich ein funktionierendes Backup aufspielen, weil sonst der iPod nicht mehr geht...(Ich hab Linux auf nen iPod Video gespielt und wollte dann starten, aber ich bekomme nur den Ordner mit dem Ausrufezeichensymbol und kann jetzt nix mehr machen, weil der iPod am PC nicht erkannt wird...wenn ich allerdings in Disk Mode geh erkennt ihn mein PC(Windows) aber ich kann keine Firmware updaten oder sonst was, weil dann ein Fehler in dem Dienst kommt bzw. der Laufwerkbuchstabe wurde nicht gefunden)..jetzt meine Frage, kann ich das ursprüngliche Backup irgendwie wieder bekommen? Also das Ersetzen sozusagen rückgängigmachen?

    Vielen Dank für die Hilfe !
     
    Jamal, 07.04.2006
  2. Andreas Harder

    Andreas HarderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    26
    was für ein backupprogramm wurde eingesetzt ?
    wenn es ein backup ins filesystem war und du dieses backup wirklich überschrieben hast, dann hast du leider keine chance.

    gelöscht wäre ggf. möglich, überschrieben nicht.
     
    Andreas Harder, 07.04.2006
  3. Jamal

    Jamal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mit dem linux-installer ein Backup erstellt, keine Ahnung was das dann fürne Art von Backup ist.

    /edit: was heißt ich hab keine chance mehr? Den muss man doch irgendwie zurücksetzen oder formatieren + neu aufspielen können? Kann doch net sein, dass der jetzt kaputt is oder?
     
    Jamal, 07.04.2006
  4. jkoester

    jkoesterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Naja das ist bei Linux auf dem Pod immer so eine Sache... Du wärst nicht der erste, der ihn damit über den Jordan geschickt hat...

    Ich gehe mal davon aus, dass du dich vorher nicht wirklich ausreichend informiert hast. Lies dir am besten hier nochmal die verschiedenen Threads zu Linux auf dem Ipod durch, du wirst sicherlich herausfinden, dass es da des öfteren Probleme gibt, die sich auch nicht zwingend ohne große Schwierigkeiten u.U. auch Support wieder lösen lassen.

    Trotzdem herzliches Beileid und viel Glück

    Jkoester
     
    jkoester, 07.04.2006
  5. Jamal

    Jamal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Yo naja ich hab Linux auf meinen iPod Mini auch getan und da gehts astrein, keine Ahnung warum des auf dem iPod Video absolut nicht geht....naja ich werd weiter rumprobieren, der _muss_ noch zu retten sein...kann ja net sein, is ja nix technisches kaputt oder so...Test hab ich laufen lassen, Platte und RAM, alles i.O. naja mal schaun :/
     
    Jamal, 07.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ersetzte Dateien zurückersetzen
  1. bioMac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    413
  2. Musicdiver
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    10.769
    vbtricks
    05.01.2009
  3. oluv
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.018
    marco312
    23.03.2008
  4. sonic.youth
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.804
    Mortiis
    18.11.2007