Ersatz für Micrologic AV unter OS10.4.6

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von seniornik1, 21.05.2006.

  1. seniornik1

    seniornik1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    [/SIZE][/FONT][/SIZE]xxxHallo,
    Bisher habe ich unter OS9 auf PB Wallstreet mit Micrologic AV für private Zwecke das Klavierspiel meiner Frau auf CD gebrannt. Ich möchte dieses unter OS 10.4.6 auf PowerBook G4 15" fortführen. Micrologic AV läuft nicht mehr unter Classic OS 10.4.6. Wer kennt einen preiswerten Ersatz dafür?
    [/B]Mit Garageband als Ersatz bin ich sehr unzufrieden, da die Bearbeitung im Editor und Speicherung für mich einem Lotteriespiel gleich kommt.
    Ich brauche kein Profi-Programm mit Spur-Mix, aber ich möchte unter einem Musiktitel mehrere Spielversionen auf verschiedenen Spuren aufnehmen. Diese müssen korrigiert / geschnitten werden und einzeln unter dem gleichen Titel, aber als Version 1 u. Vers. 2, usw. gezielt als aif-Datei zum Brennen abgespeichert werden können. Möglichst ohne ITunes u. Garageband!
    Ausrüstung: 2 Kondensator Mikros, 1 Mischpult Phonic MM 1002. Flügel Steinway & Sons Makers, älteres renoviertes Modell.
    Wir wohnen in Bonn. Wer kann einen Rat geben oder hat sogar Interesse an einer gemeinsamen Arbeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2006
  2. kauf dir eine m-box von digidesign und da hast du das beste audioprogramm protools le dabei, gibts bei ebay schon ab ca.200,-
     
  3. seniornik1

    seniornik1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Hallo Buzo,
    herzlichen Dank für Deinen Tipp. Als Audio-Amarteur weiß ich leider nicht genau, was die von Dir genannte Digi-Box ist und was sie kann. Bisher kenne ich so etwas nur aus dem SAT-Bereich.
    Würde mich über weitere Informationen sehr freuen.
    Viele Grüße
    seniornik1, Klaus
     
  4. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.04.2004
    köln hat den musicstore. okay, manche nennen diesen laden beratungshölle, aber dort kriegt man wenigstens alles, was man benötigt...

    mit den bordeigenen ad-wandlern des powerbooks wirst du auf dauer nicht glücklich. besorg dir ein audio-interface, am besten eine firewire-lösung.

    meistens sind den audio-interfaces bereits abgespeckte programme für recording als anfixer beigelegt...

    ob es die kleinen versionen von logic, cubase, protools oder mackie ist reine geschmackssache. alle bieten dir das, was du vorhast. und noch viel mehr....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen