Freehand Ersatz für FreeHand ?

  1. bohemien

    bohemien Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich überlege, wie wohl viele, demnächst das neue MacBook anzuschaffen.

    Da FreeHand ja leider nicht mehr weiterentwickelt wird :(, frage ich mich, welche Alternativen ich eigentlich habe. Ich brauche das Programm im wesentlichen zur Erstellung von Illustrationen (Anleitungen, Versuchsskizzen) auf Arbeitsblättern für den Mathematik- und Physikunterricht in der Schule. Meist sind das 2D-Zeichnungen, aber für manche Bereiche wäre es nicht schlecht, wenn das Programm einfache 3D-Objekte "kann". (Ich habe in der Not z.B. in PowerPoint 3D-Versuchsskizzen gemacht... :rolleyes: )

    Die Adobe CS-Suite ist mir leider selbst zum EDU-Preis zu teuer... sonst würde ich ja an Illustrator denken. Oder gibts das auch einzeln (hab ich nicht gefunden)? Wie ist es mit Painter 9? Welche Alternativen gibts noch?

    Vielen Dank !
     
    bohemien, 16.01.2006
  2. !42

    !42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    79
    Illustrator gibts soweit ich weiß auch einzeln. Aber du solltest erstmal abwarten, was und in welcher Form an Software auf dem MacBook laufen wird
     
  3. don.raphael

    don.raphaelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    36
    illu cs2 kostet einzeln so um die 580 öcken.

    zu alternativen vektorprogrammen gabs glaub ich letzthin einen thread.
     
    don.raphael, 16.01.2006
  4. !42

    !42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    79
    Wenn du dir ein passendes Programm für ein MacBook kaufen willst, wirds eh was brandneues werden müssen. Ansonsten hätt ich gesagt, kauf dir eine alte Version bei Ebay. Aber wer weiss was da in Zukunft wie komptatibel sein wird....
     
  5. jamanikun

    jamanikunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Also für Skizzen für den Unterricht dürfte doch das Grafikprogramm aus der Openoffice / Neo-Office Suite genügen? Alternativ das freie XFIG (i-installer benutzen) für X11. Ist allerdings nicht ganz so schön und handlich.

    Illustrator CS2 kostet im Academic Center über 600 EUR! O.O
    Aber ist das nicht eher ein Publishing Programm. Quasi sowas wie Xpress?
    Wie an anderer Stelle bereits angemerkt: Corel 12 für Mac wäre nicht schlecht (Win Version für 49 EUR erhältlich!).
     
    jamanikun, 16.01.2006
  6. darius

    dariusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    6
    Als alternative Lösungen kann ich Dir folgende Progs empfehlen:
    EazyDraw - sehr ausgereift, für Deine Arbeiten mehr als ausreichend
    Intaglio - etwas weniger Funktionen als EazyDraw
    Inkscape - für Mac, Open Source App, kostenlos und noch in Entwicklung

    Alle drei habe ich schon benutzt, nach einer Einarbeitungszeit kann man damit schnell und effektiv arbeiten.
    Grüße darius
     
    darius, 16.01.2006
  7. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    1.593
    Noch ist kein Grafikprogramm für das MacBook weiter entwickelt, von daher geht genauso Freehand wie jedes andere auch. Adobe schreibt auch, dass es weiterhin gepflegt wird. Auf jeden Fall wird es auf dem MacBook nach wie vor laufen. Also, falls du es eh schon hast, würde ich erstmal dabei bleiben. Ist einfach ein geniales Programm.
    Ansonsten würde ich auch günstige Alternativen suchen.
     
    MacEnroe, 16.01.2006
  8. Al Terego

    Al TeregoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    342
    wissen oder hoffnung?
     
    Al Terego, 16.01.2006
  9. kabakoeln

    kabakoelnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    27
    Mit Rosetta sollte es doch noch einige Zeit gehen.
     
    kabakoeln, 17.01.2006
  10. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    1.593
    Ja, läuft mit Rosetta wie jedes andere PPC-Programm auch. Ein Intel-angepasstes Grafikprogramm gibt es, soviel ich weiß, noch gar keines.
     
    MacEnroe, 17.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ersatz FreeHand
  1. mjahncke

    Grafik Freehand oder Illustrator

    mjahncke, 28.04.2016, im Forum: Grafik
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    552
  2. weusedtobe
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    6.679
    weusedtobe
    14.03.2015
  3. forklift
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    3.854
    forklift
    17.12.2011
  4. barattolo
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    6.505
  5. Pascal78
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    685
    MacEnroe
    29.09.2006