Ersatz für Apple Magic Mouse 2 Space Grau...

coolboys

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.467
Hallo MU-Gemeinde,

seit einigen Jahren benutze ich hauptsächlich Mäuse von Logitech.

Allerdings hatte ich damals beim Kauf meines MacBook Pro 13" Retina (habe ich gut verkauft bei reBuy.de) mir eine Magic Mouse 2 in Space-Grau dazu gekauft.

Die Maus macht zwar keine Probleme, aber ich hätte doch gerne wieder eine kleine Maus mit zwei Tasten und Scrollrad. In machen Sachen setze ich auf Dinge, die sich bewährt haben. Die MagicMouse gehört nicht dazu....;)

Die MagicMouse wollte ich verkaufen, aber was die Anbieter für die Maus bieten ist nicht lustig (die wollen bis 30 Euro geben, wenn die Maus nicht älter als 6 Monate ist, darüber hinaus nur knapp 12 Euro - egal vom optischen und technischen Zustand...)


Gruß coolboys
 

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
592
Was genau ist nun dein Anliegen? Dich über die Unfairness der Aufkäufer zu ärgern? -> akzeptiert. Oder eine andere Mouse empfohlen zu bekommen? Oder einfach Zustimmung?

Ich finde die Mouse richtig gut - immer noch. Nutze die gen1 seit Jahren und bin seitdem nicht mehr in Versuchung gewesen etwas anders auszuprobieren. Gutes bewährt sich eben.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.673
Besitze die Logitech MX Master 3 und die würde ich immer wieder einsetzen wollen.
 

coolboys

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.467
Was genau ist nun dein Anliegen? Dich über die Unfairness der Aufkäufer zu ärgern? -> akzeptiert. Oder eine andere Mouse empfohlen zu bekommen? Oder einfach Zustimmung?

Ich finde die Mouse richtig gut - immer noch. Nutze die gen1 seit Jahren und bin seitdem nicht mehr in Versuchung gewesen etwas anders auszuprobieren. Gutes bewährt sich eben.
Kaufberatung und Empfehlungen sind willkommen. Kritik auch gerne...

Gruß coolboys
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.869
Die ist halt aus guten Grund unbeliebt, kaufen halt die meisten mit dem Rechner mit.
Daher keine guten Verkaufspreise, vor allem, wenn der Händler noch verdienen will.

K.A. warum Apple nicht schafft eine vernünftige Maus zu designen, wo man nicht immer einen Krampf beim linken Klick kriegt, weil man die anderen Finger dann extra anheben muss.
 

coolboys

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.467
@oneOeight

Das die unbeliebt ist kann ich nachvollziehen. Sehr oft höre ich von Freunden und Bekannten, dass eine Maus von Logitech genutzt wird. Oft empfehle ich auch die Mäuse von Logitech.

Unterwegs bin ich selten und wenn, dann nutze ich unterwegs das eingebaute TrackPad. Für längere Arbeiten ist das Teil nicht so meine Sache.
Daher eben die Idee mit einer normalen Maus mit Scrollrad und zwei Tasten und Bluetooth.

Gruß coolboys
 

chris25

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.912
K.A. warum Apple nicht schafft eine vernünftige Maus zu designen, wo man nicht immer einen Krampf beim linken Klick kriegt, weil man die anderen Finger dann extra anheben muss.
Bei mir funktioniert der Linksklick auch mit dem anderen Finger auf der Maus.

Ich mag meine MM seit der Gen 1 - immer noch meine liebste Maus (außer für 3D-Anwednungen).
 

GhostbusterEco1

Mitglied
Mitglied seit
07.11.2020
Beiträge
183
K.A. warum Apple nicht schafft eine vernünftige Maus zu designen, wo man nicht immer einen Krampf beim linken Klick kriegt, weil man die anderen Finger dann extra anheben muss.
Hier würde ich aber gern mal wissen, warum das nicht gehen soll?
Gerade die komplette Glasfläche und die verschiedenen Funktionen mit mehreren Fingern ist doch perfekt für den Mac.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
2.178
Logitech G603 mit einem AAA-Akku (ansonsten zu hohes Gewicht) kann ich empfehlen. Oberseite mit Tasten lässt sich abnehmen und mit Seife abspülen, das habe ich auch zu schätzen gelernt, wegen der Hygiene. Und durch Bluetooth und einen extra Empfänger lässt sich die Maus zeitgleich mit zwei Geräten verbinden und via Tastendruck kann ich wechseln, ist ab und an praktisch.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.815
Logitech MX Master 2S oder 3. Für Produktivität hier sehr geschätzt. Ich arbeite extrem viel mit den Gesten der Maus.

Apple Magic Mouse 2 liegt auch hier rum - aber eher als Abschreckung :hehehe:
 

coolboys

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.467
Logitech MX Master 2S oder 3. Für Produktivität hier sehr geschätzt. Ich arbeite extrem viel mit den Gesten der Maus.

Apple Magic Mouse 2 liegt auch hier rum - aber eher als Abschreckung :hehehe:
Klar kann ich verstehen. Auf meine Logitech MX Vertical-Ergonomic-Mouse möchte ich nicht verzichten.
Die würde ich immer wieder kaufen.

Gruß coolboys
 
Oben