Ersatz für Acrobat unter Mojave

Diskutiere das Thema Ersatz für Acrobat unter Mojave im Forum Drucktechnik.

Schlagworte:
  1. nordmond

    nordmond Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    29.10.2008
    Hallo. Ich bin jetzt von der Adobe CC zu Affinity gewechselt und suche noch einen Ersatz für Acrobat, mit dem ich PDF-Dokumente auch bearbeiten kann.

    Folgende habe ich für mich im App Store gefunden:

    – PDF Expert (von Apple empfohlen) 89,99 Euro
    oder
    – PDF Reader Pro – Edit, Sign 64,99 Euro

    Mit welchen arbeitet ihr unter Mojave? Vorschau finde ich persönlich nicht so gelungen. Ich möchte kein Abo-Modell erwerben.

    Beste Grüße
    Nordmond
     
  2. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    ich arbeite immer noch mit acrobat pro
     
  3. eisman

    eisman Mitglied

    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    86
    Mitglied seit:
    22.01.2005
    wenn du wirklch eine Alternative zu Acrobat brauchst,dann nehm das.
    die anderen beiden Progis,die du genannt hast,sind bei weiten keine Alternative zu Acrobat.
     
  4. nordmond

    nordmond Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    29.10.2008
    Und ansonsten nutzt du nicht die Adobe Cloud Programme sondern die von Serif? Oder bist du generell bei Adobe-Abonnent?
     
  5. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    401
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Kommt darauf an, was Du damit machen möchtest. Ein paar Sachen aus dem Acrobat-Repertoire kam PDF Expert recht gut, andere gar nicht.
     
  6. nordmond

    nordmond Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    29.10.2008
    Ich möchte ein Pdf aus mehreren einzelnen Dokumenten erstellen können, PDF-Dokumente in der Dateigröße ändern können, Formulare ausfüllen und auch Seiten in ein PDF-Dokument einfügen bzw entfernen können. Notes wäre auch gut. Ab und zu auch für die Kontrolle vor dem Druck.

    Sonst fällt mir gerade nichts ein.
     
  7. iRASER

    iRASER Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    67
    Mitglied seit:
    28.02.2007
    Das sollte PDF Expert alles können. Lade dir doch sonst mal die Testversion von beiden Programmen herunter und schau, welches dir besser gefällt. Von der Benutzerfreundlichkeit gefällt mir PDF Expert zumindest sehr gut und die Funktionen sind sehr intuitiv zu bedienen.
     
  8. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.007
    Zustimmungen:
    4.142
    Mitglied seit:
    26.11.2007
  9. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    1.044
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...prima, dann nimm doch den Affinity Designer... :)
     
  10. nordmond

    nordmond Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    29.10.2008
    gelöscht, da doppelt.
     
  11. nordmond

    nordmond Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    29.10.2008
    Danke, aber wie meinst du das?
     
  12. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    1.044
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...sorry, ich meinte den Publisher. Ich sehe allerdings gerade, daß auf deren Seite derzeit keine Trial-Version downloadbar ist - evtl. lohnt es sich, deren Support zu befragen...
     
  13. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.962
    Zustimmungen:
    2.371
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Dann nimm PDFPenPro. :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...