Erreiche keine Apple-Website

twombly77

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Morgen morgen

Vorgestern habe ich ilife06 auf meinem 12" Powerbook installiert. Läuft wunderbar.

Nun aber dies: Mail behauptet, mein .mac-Account nicht mehr zu erreichen. Und jedesmal, wenn ich eine Apple-Website (apple.com, apple.de etc.) ansteuern will, sagt er: keine Verbindung zum Internet. Andere Seiten funktionieren aber tadellos. Die Verbindung zum iTunes-Store gelingt auch nicht mehr.

Hat jemand so was schon mal gesehen?

Danke für Eure Hilfe!
 

Pinacolada

Mitglied
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
444
Punkte Reaktionen
48
wahrscheinlich ein dns problem.

mach mal folgendest:
Konsole starten und dann

ping apple.com

eingeben.

Poste uns die ausgabe bitte hier.
 

twombly77

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke. Hier die Ausgabe:

ping: cannot resolve apple.com: Unknown host

Ein Ping an einen anderen Server hat tadellos funktioniert.
 

Pinacolada

Mitglied
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
444
Punkte Reaktionen
48
gut :)

Problem schonmal sehr stark eingereist.

Wahrscheinlichste Möglichkeit, den DNS Server, den du benutzt hat irgendwelche Probleme (einfachste Lösung: anderen DNS Server benutzen).

Könnte sich aber auch ein Schädling eingenistet haben, deswegen zur Sicherheit:

cat /etc/hosts
 

twombly77

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
zum Glück kann ich so gut abschreiben :) hier die ausgabe:

rodeodrive:~ thomasmauch$ cat /etc/hosts
##
# Host Database
#
# localhost is used to configure the loopback interface
# when the system is booting. Do not change this entry.
##
127.0.0.1 localhost
255.255.255.255 broadcasthost
::1 localhost
 

Pinacolada

Mitglied
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
444
Punkte Reaktionen
48
hehe ;)

sieht aber gut aus.
Einfach nach einen anderen DNS Server suchen und in den Netzwerkeinstellungen einstellen *G* oder ca. 24 Stunden warten.
 

twombly77

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
na ja - ich bin zwar ein os-analphabet - aber es hat funktioniert!!

hab tatsächlich ein feld gefunden, dass dns heisst, in google eine komische zahlenfolge sowie den namen meines providers dahinter entdeckt - reinkopiert und alles wunderbar!

vielen dank für die hilfe! echt cool.
 
Oben Unten